Save the date: Mercedes-Benz Surf-Festival 2018

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 4 Jahren

Vom 10. bis 13. Mai 2018 heißt es über das lange HimmelfahrtWochenende wieder testen, feiern, chillen, staunen beim Surf-Festival am Südstrand auf Fehmarn.

Mercedes-Benz Surf-Festival 2018

Noch sind es einige Monate, bis sich der Südstrand auf der Ostseeinsel Fehmarn wieder in ein gigantisches Testcenter mit angeschlossener Partyzone, Food-Festival und Campground verwandelt. Doch die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange. Mercedes-Benz unterstützt das Festival auch 2018 als Titelsponsor und plant schon viele Aktionen und Überraschungen für euch. Auch die meisten Hersteller aus der Windsurf- und SUP-Szene haben sich ihre Zelte am feinen Sandstrand frühzeitig gesichert. Anfang Dezember hatten bereits über 20 Marken ihr Kommen, und damit das kostenlose Bereitstellen von Testmaterial, zugesagt. So viele, wie noch nie zu diesem frühen Zeitpunkt. Alle Infos und und den aktuellen Stand der Anmeldungen findet ihr laufend auf www.surffestival.de

Wer von euch einen der begehrten und begrenzten Plätze auf dem Beach Camp direkt am Festival-Gelände ergattern will, der sollte jetzt ebenfalls schnell buchen. Die Tickets sind ab sofort zu kaufen. Für dich und dein Fahrzeug/Zelt zahlst du für das gesamte Festival-Wochenende 56 Euro. Inklusive sind der Eintritt an allen Tagen ins Partyzelt, eine rudimentäre Stromversorgung und heiße Duschen. Deine zusätzlichen Mitfahrer zahlen 37 Euro. Die Tickets gibt’s ebenfalls auf surffestival.de

In den nächsten Wochen wird sich auch das Programm für die Festival-Tage immer weiter füllen. Welche Stars wir erwarten, an welchen Wettkämpfen ihr teilnehmen könnt und welche Seminare wir für euch auf die Beine stellen, erfahrt ihr zusätzlich auf facebook.com/surffestival.de . Wir freuen uns schon auf euch und wieder vier tolle Tage auf Fehmarn.

Themen: FehmarnMercedes-BenzSurf-Festival


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Midsummer Bulli Festival auf Fehmarn 2014

    12.06.2014Vom 19. bis 22. Juni startet das Midsummer Bulli Festival auf Fehmarn. Das Beach Camp ist mit über 350 Anmeldungen schon fast ausgebucht.

  • Weltmeister Asmussen dominiert Rollei Long Distance Race auf Fehmarn

    02.09.2013Auch am zweiten Tag des Rollei Long Distance Race auf Fehmarn (31.8.-01.09.2013) blies der Wind wieder mit fünf bis sieben Windstärken. Der Slalom Weltmeister Gunnar Asmussen ...

  • Aufsteiger-Spot des Monats - Wulfener Hals auf Fehmarn

    24.05.2021Ein Geheimtipp ist der Wulfener Hals ganz und gar nicht, doch Fehmarn ist derzeit immerhin wieder uneingeschränkt erreichbar. Wir stellen euch einen Top-Spot für Aufsteiger vor, ...

  • German Freestyle Battles Fehmarn 2018

    14.05.2018Ein erfolgreiches Dithmarscher German Freestyle Battle beim Mercedes-Benz Surffestival (10.-13.05.2018) geht zu Ende: Gewinner wurde Niclas Nebelung.

  • Viele Aktionen vom Titelsponsor

    08.09.2021Endlich geht’s wieder los: Das Mercedes-Benz Surf-Festival ist zurück am Südstrand auf Fehmarn und damit auch die #sportsgarage. Vom 16. bis 19.9. mit an Bord: Asphaltsurfer zum ...

  • Deutschland: Fehmarn

    01.08.2011Kein Revier ist so beliebt wie Fehmarn – Seit Jahren führt die Ostseeinsel unangefochten die Hitliste der beliebtesten Spots bei deutschen Surfern in der surf-Leserumfrage an. Da ...

  • Surfmuseum auf Fehmarn vor Wiedereröffnung

    03.12.2018Seit 2011 war es dicht, nun steht die Wiedereröffnung des weltweit ersten Surfmuseums auf Fehmarn kurz bevor.

  • German Freestyle Battle Fehmarn 2021

    18.10.2021Die German Freestyle Battles sind zurück. Knappe zwanzig Grad Lufttemperatur und gute zwanzig Knoten Wind am Tag der Deutschen Einheit, waren mehr als Grund genug, die deutsche ...

  • Mercedes-Benz Surf-Festival pausiert 2020

    01.07.2020Trotz aller Anstrengungen, das Surf-Festival im September stattfinden zu lassen, mussten wir als Veranstalter nun die harte Entscheidung treffen, es für 2020 abzusagen. Neuer ...