Special Offer: Goya Banzai 2013

  • Presseinfo Goya Windsurfing
 • Publiziert vor 8 Jahren

Das Lieblingssegel von Marcilio 'Brawzinho' Browne ist ab Mitte Januar 2014 zum Sonderpreis im Handel.

Das Lieblingssegel des Wave-Weltmeisters Brawzinho gibt es ab Mitte Januar 2014 zum Sonderpreis.

Das Goya Banzai, ein 4-Latten Power-Wavesegel, sowie Goya Eclipse und Goya Guru (alle Segel Modelljahr 2013) gibt es ab sofort in allen verfügbaren Größen für 399 Euro. Speziell die Banzai-Modelle des Weltmeisters Brawzinho wurden augrund der hervorragenden Ausstattung und Verarbeitung in SURF als die "Mercedes-Limousine" unter den Wavesegeln bezeichnet.

Erhältlich sind alle Goya-Produkte bei diversen Händlern - eine Liste findet Ihr unter goyawindsurfing.com/buy-now

Weitere Infos: Distribution: www.freestyleworld.com Onlineshop: www.freestyleworld.de Facebook: www.facebook.com/freestyleworld

Themen: BanzaiBrawzinhoGoyaLieblingssegel


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Goya One Eco

    29.04.2012Der Name One steht für eine ganze Linie, die Bezeichnung Eco für günstigere Preise (1390 bzw. 1450 Euro) gegenüber der PRO-Ausgabe.

  • Test 2018 - Freerideboards: Goya Volar 105 Pro

    19.09.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya Volar 105 Pro.

  • Test 2016 – Freestylesegel: Goya Bounce 4,7

    30.10.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya Bounce 4,7.

  • Goya Custom Twin LTD 74

    20.01.2010Der Goya Custom Twin gehört auf der Welle zu den absolut besten Boards der Gruppe und vereint radikale Dreheigenschaften mit Top-Kontrolle. Vor allem gute Surfer und ...

  • Test Wavesegel 2016: Goya Banzai 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya Banzai 5,0.

  • Goya One 94 Pro

    15.04.2011surf-Empfehlung: Ein gut kontrollierbarer, sehr einfach zu fahrender Untersatz. Eine besonders gute Wahl, wenn es das kleinste Board im Fuhrpark sein soll.

  • Test 2014: Goya Banzai 4,7

    18.02.2014surf-Empfehlung: Für den Welleneinsatz von Heiligenhafen bis Kapstadt geeignet, als leichtes Manöversegel für den Einsatz auf Flachwasser oder zum Freestylen macht man mit dem ...

  • Test 2018: Freestyle-Waveboards 85

    10.08.2018Hinter aggressiver Optik und teils irreführender Namensgebung verstecken sich in dieser Gruppe Boards mit exzellenter Flachwassereignung. Und im Flachwasser werden viele dieser ...

  • Slalom-Neuland: Goya Windsurfboards

    31.05.2017Schritt für Schritt baut die einstige Wavemarke Goya ihre Produktpalette immer weiter aus. Jetzt soll es mit dem Proton erstmals einen Slalom-Renner im Sortiment geben. Francisco ...