Redaktion

Stickl Sportcamp am Gardasee: Wassersport mit Familie

  • Jeanette Borchers
02.02.2017

Windsurfen, Stand Up Paddeln, Segeln, Kiten – für jeden ist etwas dabei. Gerade die Familienspecials bieten die Möglichkeit, alle Wassersportarten auszuprobieren und in der geschützten Bucht von Malcesine entspannte Tage zu verbringen.

Stickl Sportcamp am Gardasee: Wassersport mit Familie

Eine Traumbucht am Gardasee, südlich von Malcesine gegen Mittag: Sie paddelt gerade mit ihrem SUP-Board zurück in die Bucht, er geht mit dem Segelboot vor Anker, die Kids sind schon zurück vom Kiten oder Windsurfen, sprudeln über vor erlebten Abenteuern. Gemeinsam wird den Rest des Tages gechillt oder geradelt – Möglichkeiten gibt es viele. Familienurlaub kann so schön und gleichzeitig bezahlbar sein.

Val di Sogno

Das Stickl Sportcamp als größte Wassersportschule am Gardasee bietet seit über 40 Jahren professionelle Kurse und bringt als Trendsetter immer neue Sportarten an den See. Der Clou: Das kompetente Team sowie Konzept, Standort und Ausrüstung ermöglichen die erfolgreichen Familiencamps bei denen sowohl Zeit für die Familie ist als auch Zeit für eigene Interessen.

Die Familienspecials sind beliebt, weil "die Kids viel erleben und die Eltern entspannt ihren Sportkurs genießen, da ihre Kinder gut betreut werden", so Heinz Stickl, der Inhaber der Station. Der erfahrene Ex-Segeleuropameister und Surfweltmeister hat den Standort gut gewählt: Die windgeschützte Traumbucht  Val di Sogno bei Malcesine bietet alle gewünschten Windbedingungen. Hier ist Wassersport auf jedem Niveau möglich, im Falle Stickl sind das Katsegeln, Segeln, Windsurfen, Kiten, SUP und mehr.

Im Paketpreis ist für jedes Familienmitglied ab 7 Jahren Wassersport-Training je nach Vorliebe à 3 Stunden pro Tag enthalten sowie Betreuung für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. In Kombination mit familienfreundlichen Hotels und Appartements in der Nähe des Sportcamps bedeutet das für den Familienurlaub: Die Erwartungen jedes Familienmitglieds bezüglich Erholung, Erlebnis und sogar Erfolge werden mühelos erfüllt. Stickl hilft mit seinem unabhängigen Buchungsservice, eine Unterkunft in beliebiger Kategorie zu finden. Beim Partnerhotel Olivi sind Sonderkonditionen möglich. Auf die Kurspreise erhalten Familien gestaffelt bis zu 150 Euro Rabatt. Die Saison geht vom 8. April bis 10. Oktober 2017. 

• Preisbeispiel eine Woche Wassersport fu?r 2 Erwachsene und 2 Kinder zu 900,- Euro: 320 EUR Elternteil 1: Kurs Catamaransegeln 320 EUR Elternteil 1: Kurs ( Segeln, Catsegeln) 190 EUR Kind 1: Kinderkurs Windsurfen 190 EUR Kind 2: Jollensegeln – Kinderkurs Opti 1020 EUR zusammen 120 EUR Rabatt bei 4 Personen 900 EUR Total

Informationen bei Heinz Stickl – STICKL SPORTCAMP – www.stickl.com Stickl Sportcamp auf Facebook

Weitere Stories

  • surf-Test 2020 – Update 3

    vor 6 Tagen

    Tester im Matchrace-Modus und gute Hoffnung auf dem Weg ans Kap – was beim surf-Test in Südafrika diesmal so los war.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • surf-Test 2020 – Update 2

    05.11.2019

    News vom Mega-Test in Südafrika. Diesmal: Tester-Schwund, Torte und ein Swell wie ein Rugby-Finale. Klickt euch rein ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • surf-Test 2020 – Update 1

    30.10.2019

    Alle Jahre wieder bricht unsere Testcrew im Herbst auf, um in Südafrika die Boards und Segel der neuesten Generation ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 11-12/2019

    29.10.2019

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Wavebords - Elf 95-Liter Boards im Test. Masten - die Qual der Wahl bei Racemasten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Nicolas Goyard schnappt sich den Foil-Titel, Kördel dominiert

    06.10.2019

    Während Sebastian Kördel den Renn-Tag dominiert, holte Nicolas Goyard den Event-Sieg und ist damit Weltmeister!

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Enger WM-Fight zwischen Goyard und Iachino

    05.10.2019

    Zweimal Foil-Slalom, zweimal Foil-Kursrennen: Spannende Läufe bei traumhaften Bedingungen zeigten zwei Aspekte des ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Premiere für die Foiler

    04.10.2019

    Nach einer Woche Warten durften heute auch die Foiler aufs Wasser. Nach drei Kursrennen und einem Slalom wurde die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Flaute, Sonne, Rettungsboote

    03.10.2019

    Kein Wind, keine Wettkämpfe, dafür genügend Zeit sich auf die kommenden Tage vorzubereiten - und ein ganz besonderer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Yentel Caers ist neuer Freestyle-Weltmeister

    02.10.2019

    Hochspannende Heats in der Double Elimination: Während Yentel Caers seinen ersten WM-Titel feiern konnte, holte sich ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Layday zur Erholung

    01.10.2019

    Der Wind machte eine Pause und bot Gelegenheit, sich auf das morgige Freestyle-Finale vorzubereiten.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Traversa und Offringa gewinnen im Waveriding

    30.09.2019

    Ein ereignisreicher Tag beim Worldcup Sylt: Thomas Traversa, Sarah-Quita Offringa und Amado Vrieswijk sind die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Zwei Stunden Sideshore-Traum

    29.09.2019

    Auch heute wieder bot Sylt zwischenzeitlich traumhafte Bedingungen. Während Philip Köster dreifach Glück hatte, war ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined