SUP Magazin 1/2014 SUP Magazin 1/2014 SUP Magazin 1/2014

SUP Magazin 1/2014

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 7 Jahren

SUP das neue Magazin: Ab jetzt zwei Ausgaben pro Jahr, prall gefüllt mit Träumen, Tests, Trips und Typen. Als fettes 132-Seiten-Magazin im Großformat für nur 5,90 Euro und natürlich auch als App für Tabletts mit iOS oder Android.

Vollgestopft mit Tests (Boards und Paddel), Reparaturtipps, Typenstories und ausgefallenen Reportagen und Reiseberichte. Hier ein kleiner Vorgeschmack, präsentiert von Steve Chismar:

Kaum ein Kanufahrer käme auf die Idee, sein Sportgerät nach Indien zu schleppen und den heiligen Ganges hinunter zu paddeln. Mit aufblasbaren Stand-up-Boards war es möglich.

Der Weltenbummler und Fotograf Ryan Salm hat trotz Warnung das heilige Fest Kumbh Mela besucht. Das heilige Fest, wo 100 Millionen Menschen sich am Ganges versammeln, hat den Abenteurern aus den USA nicht nur fast die Gesundheit gekostet, sondern gar das Leben. Wie sie diese faszinierende Reise mit atemberaubenden Fotos im dreckigsten Gewässer dieser Erde überstanden haben, könnt ihr genüsslich im neuen SUP-Magazin lesen.

Die schnellste deutsche Paddlerin verrät die ultimative Klappmesser-Paddeltechnik

Es muss aber nicht immer die Ferne sein: Am Chiemsee erlebten drei Männer einheimische Wildnis – ohne Bullenhaie, Krokodile, Mörder und Cholera. Sie entgingen knapp einem berüchtigten "Südseesturm" und retteten sich auf eine kleine Insel, wo sich einst die Nonnen von der Fraueninsel mit den Priestern der Herreninsel trafen.

Ein weiteres SUP-Abendteuer erzählt Wolfgang Leeb aus Österreich. Die Alpen werden gerne mit dem Rad oder zu Fuß überquert. Wie er mit einem aufblasbaren SUP-Brett mit 100-Tausend Paddelschlägen über die Alpen "pilgerte", steht ebenfalls in der neuen SUP-Ausgabe geschrieben.

Und weil jeder fit sein und seinen Body trimmen möchte, hat der SUP-Profi und Trainer Peter Bartl die besten Tipps für Stand-up-Paddler.

Und ganz nebenbei haben wir 34 Boards, darunter die Touring-  und Allround-Bretter, in Italien getestet.

Was schreibe ich hier noch lange herum, kauft euch einfach die erste Ausgabe des SUP-Magazins.

Viel Spaß beim Paddeln, Schmökern und Lernen, Steve Chismar (Chefredakteur SUP)

Und für alle iPad- und Android-Freaks gibt's das neue Magazin natürlich auch digital. Einfach kostenlos die Mantel-App von "surf Magazin" installieren und dann das Heft im entsprechenden Store kaufen.

Themen: SUPSUP Bookazine


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Schon gefahren: Naish Crossover SUP 2014

    12.09.2013

  • Tag 5 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    30.09.2015

  • Kaufberatung für Einsteiger – Das erste SUP

    26.04.2019

  • Buch-Tipp: Stand up Paddling

    11.02.2013

  • Reportage: Bretagne mit Fahrrad, SUP- und Surfboards

    06.04.2017

  • Tag 7 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    02.10.2015

  • Ausprobiert: Gun Sails Cruz’Air 10’6’’

    24.08.2016

  • Leon Jamaer gewinnt Red Bull Soulwave in Klitmøller

    26.06.2012

  • Kurse und Training im Windsurfclub Emsland e.V.

    15.04.2017