Surf Bundesliga in Zülpich 2016

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 4 Jahren

Der Nachwuchs des Just Windsurfing PB gewinnt in Zülpich die Nachwuchsbundesliga.

Richard Sprenger (GER-)445 an der Leetonne

Sehr motiviert fuhren die "Just Windsurfer" aus Paderborn zum Wassersportsee nach Zülpich. Sie hatten zuvor über Pfingsten mehrere Tage am Dümmer See trainiert. Besonders die Wendemanöver und Regattataktik standen auf dem Programm. Aber auch Raceboardsurfen bei starkem Wind bis 6 bft haben die Aktiven gemeistert.

Nachdem der Kurs von Wettfahrtleiter Thomas Michaelis um 13:30 Uhr perfekt ausgerichtet war, fiel der erste Startschuss bei bestem Sonnenschein und beständigen gutem Wind mit kleineren Böen.

Die Bundesligasurfer vom Lippesse starteten mit zwei Teams. Das Masterteam JWS2 trat mit Matthias Reimann und Renate Günther an, musste aber auf Heiner Homrighausen und Carl Klein verzichten. Das R20-Jugendteam JWS3 startete mit Florian Schwede, Tjard Buchard und Jan Wille.

Während der sieben Wettfahrten an den beiden Wettkampftage konnte Matthias Reimann Platzierungen zwischen 4 und Platz 8 erreichen und wurde in der Einzelwertung mit dem sechsten Platz belohnt, während seine Teamkollegin Renate Günther den Wettkampf eher nutzte, um wieder Anschluss zu finden. In der Teamwertung fanden sie sich am Ende auf dem achten Platz wieder. Das R20-Jugendteam folgte auf dem neunten Platz. Sieger wurde der SC Mainz vor  dem SC Warendorf und dem TV Bruckhausen.

Besser machten es die Jugendlichen der Nachwuchsbundesliga. Team JWS4 startete komplett mit Richard Sprenger, Adeline Schütze und Eike Drawe und lies keinen Zweifel, wer die Teamwertung gewinnen wollte. Alle Aktiven schafften mindestens einen Sieg in einer Wettfahrt und Richard Sprenger sicherte sich zudem noch mit insgesamt fünf ersten Plätzen den Gewinn der Einzelwertung. Aber auch Varina Schweppe zeigte eine ansprechende Leistung und mischte im vorderen Feld mit.

Teamcoach Matthias Reimann zog ein positives Resümee und wertete die vielen guten Platzierungen im Jugendbereich als richtungsweisend.

Gespannt sein darf man auf die Deutsche Jugendmeisterschaft, die Anfang Juni in Xanten stattfindet. Dort werden die  "Just Windsurfer" auf die gesamte Spitze in der BIC-Szene treffen und wollen möglichst Podiumsplätze erreichen.

Info  justwindsurfing-paderborn.de

Themen: Surf BundesligaZülpich


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Surf Bundesliga in Zülpich 2016

    31.05.2016

  • Surf Bundesliga Xantener Nordsee 2016

    28.06.2016

  • Surfbundesliga: Schwierige Windbedingungen beim Pader-Cup

    22.05.2017