surf Festival zieht um

  • Andreas Erbe
 • Publiziert vor 6 Jahren

Vom 14. bis 17. Mai 2015 steigt die 13. Auflage des SURF-Festivals am Südstrand auf Fehmarn. Nach fünf tollen Jahren in Pelzerhaken kehrt die große Mitmach-Messe auf Deutschlands Surferinsel Nr. 1 zurück. An einen neuen Standort mit vielen neuen Möglichkeiten für die gesamte Surf- und SUP-Szene.

Der Camp David SUP Worldcup 2014 fand auch am Südstrand statt.

Der neue Standort für die 2015er-Auflage des SURF-Festivals am Südstrand auf Fehmarn hat in diesem Jahr schon zwei Feuertaufen bei Großveranstaltungen bestanden: Das Midsummer Bulli Festival und der Camp David SUP Worldcup haben gezeigt, dass der Spot gut gerüstet ist. Nach fünf erfolgreichen Jahren, mit toller Unterstützung der ganzen Region um Pelzerhaken, standen die Zeichen auf Wechsel.

Der Termin für das 2015er-Festival steht natürlich auch schon. Traditionell findet es am langen Himmelfahrt-Wochenende statt. Im nächsten Jahr ist das vom 14. bis 17. Mai.

So ähnlich wird das Beachcamp 2015 aussehen 

Der neue Spot am Südstrand bietet mehr Platz zum Parken, für das immer beliebter werdende Beachcamp, und auch am breiten Sandstrand können die Hersteller das Testmaterial auf einer größeren Fläche präsentieren. Der Strand fällt seicht ab, so dass im vorderen Bereich ein großes, stehtiefes Areal auf euch wartet. Auf dem Weg auf die Ostsee stören auch keine seichten Sandbänke, die zu Schleuderstürzen führen könnten. Etwas weiter draußen bläst dann konstanter Wind. Je nach Richtung kann er im Uferbereich etwas böig sein. Neben dem Herzstück des Festivals, dem kostenlosen Test des neuen Materials, wird es natürlich auch rundherum einige Neuerungen geben. So wird das Beachcamp 2015 wesentlich mehr Raum einnehmen. Bis zu 600 Busse können auf dem Platz direkt hinterm Deich, zirka fünf Gehminuten vom Testgelände, stehen. Wer mit eigenem Material auf die Ostsee gehen will, hat sogar direkten Wasserzugang. Unterkunftsmöglichkeiten in der näheren Umgebung gibt es reichlich. Fehmarn bietet allein 17 Campingplätze.

Lässiges Beachlife ist auch am Südstrand garantiert.

In Planung ist auch ein eigenes SUP-Village am Burger Binnensee. Alle aktuellen Neuigkeiten werden wir in den nächsten Monaten auch auf Facebook/Surffestival posten und die neue Webseite ist bereits in Arbeit. Wir denken an eine schöne Zeit in Pelze zurück und freuen uns schon jetzt auf den Südstrand auf Fehmarn.

Themen: 2015FehmarnSüdstrandSurf Festival


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Save the date: Mercedes-Benz Surf-Festival 2018

    19.12.2017

  • Surf-Festival im September

    26.03.2020

  • Philip Köster auch 2015 erneut "Surfer of the Year"

    02.02.2016

  • Tag 6 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    01.10.2015

  • Mercedes-Benz Surf-Festival – So war's

    20.06.2018

  • Aufsteigerspot des Monats: Lemkenhafen

    02.08.2019

  • Tag 5 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    30.09.2015

  • Surf-Festival 2019 – es ist angerichtet

    19.02.2019

  • Tag 3 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    28.09.2015