Redaktion

Flexihex - es rappelt im Karton

  • Manuel Vogel
19.10.2018

Zwei pfiffige Briten haben mit Flexi-Hex ein patentiertes Verpackungssystem für Surfboards auf den Markt gebracht – simpel und voll recycelbar. Warum das auch für reiselustige Windsurfer Sinn macht, erklärt Entwickler Sam Boex im Interview.

Wassersport-affin – das Team Flexihex um Gründer Sam Boex (links)

Sam, was war die Idee hinter Flexi-Hex?

Flexi-Hex entstand vor zwei Jahren in den Köpfen meines Bruders und mir selbst. Wir sind seit ewigen Zeiten Surfer und wollten es nicht hinnehmen, dass teure Surfboards ständig in einem Berg von Plastikmüll um die Welt reisen – angefangen vom ersten Versand zu den Importeuren bis hin zu Reisen der Endverbraucher. Letztlich haben wir viel herumprobiert und ein Konzept gefunden und patentiert, mit dem wir happy sind – es ist günstig, stabil und wenn es kaputt ist, kannst du es auf dem Komposthaufen entsorgen.

Wie funktioniert Flexi-Hex?

Im Grunde handelt es sich um zwei Kartonhälften, die über Bug und Heck gestülpt und in der Mitte per Klebeband fixiert werden. Die ganze Aktion dauert keine drei Minuten. Die Kartonhälften bestehen aus Waaben, die sich auf das 35-fache ihrer gefalteten Größe ausdehnen können. Auf diese Weise passen sie sich der Form des Boards perfekt an und sitzen schön stramm. Zieht man das Brett raus, schrumpft die Verpackung wieder auf das ursprüngliche Maß zusammen.

Wer soll Flexi-Hex benutzen? Die großen Marken und Distributeure oder auch reiselustige Endkunden?

Ursprünglich war das System für die Bretthersteller selbst und die Vertriebe gedacht – also die Surfindustrie. Aber wir stellen fest, dass es viele Surfer gibt, die ihr Board damit auf privaten Reisen schützen wollen. Man kann beispielsweise auf ein schweres, teures und fett gepolstertes Doppelboardbag verzichten und sein Surf-, SUP- oder auch Snowboard stattdessen in einem Flexi-Hex plus einem sehr dünnen Boardbag einchecken. Letztlich kann man für den Preis eines Doppelboardbags ziemlich viele Kartonhüllen kaufen, ohne sich den Rest des Jahres den Keller voll zu stellen. Die Karton-Waaben entsorgt man, wenn sie kaputt sind, das dünne Bag kann man klein zusammenrollen oder im Surfalltag zu Hause weiter benutzen.

Die Wabenstruktur passt sich jeder Brettform perfekt an. Zwei Hälften werden auf Bug und Heck aufgesteckt und in der Mitte mit Tape fixiert.

Kann ein Karton überhaupt stabil genug sein, um Boards effizient zu schützen?

Die Waabenstruktur ist unglaublich druckstabil. Tests haben gezeigt, dass sich die Waaben erst bei einem Druck von 31 Tonnen pro Qua­dratmeter flachdrücken lassen.

Wie oft lässt sich die Verpackung wieder­verwerten?

Im Normalfall halten die Verpackungen zwei bis drei Reisen durch, bevor sie beginnen, sich aufzulösen.

Für welche Sportarten habt ihr aktuell passende Produkte verfügbar? Ein Flexi-Hex fürs Snowboard wird ja kaum auch für ein SUP-Board passen, oder?

Wir zielten ursprünglich eher auf Wellenreiter ab, haben bald aber auch XL-Hüllen für Windsurfer und Stand-up-Paddler im Programm. Diese werden ab Oktober 2018 auf dem Markt verfügbar sein.

Wo kann man eure Hüllen aktuell kaufen und was kosten sie?

Man kann sie in Deutschland für 12,95 Euro unter www.surfshoponline.de/Flexi-Hex-Transportverpackung-fuer-Surfboards bestellen.

Weitere Stories

  • Zwei Meisterschaften für Windsurfer LT in Österreich und Holland

    vor 7 Tagen

    Wer auf dem neuen Windsurfer LT mal Landesmeister werden will, bekommt am Wallersee in Österreich und zeitgleich am ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 8/2020

    22.07.2020

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Frühgleiter – Gleiten bei 10 Knoten, das geht auch ohne Foil. Fahrtechnik: Die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfmaterial kaufen & verkaufen auf Surfsport.de

    17.07.2020

    Das surf Magazin und das neue Gebrauchtkauf-Portal Surfsport.de starten eine Kooperation. Privat geschaltete Online- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Speedsurfen – Deutsche Meisterschaften abgesagt!

    09.07.2020

    Die Covid-19 Pandemie nimmt nun auch den Speedsurfern den Wind aus den Segeln – die Deutsche Meisterschaft in der ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • The Surfdeck: erste künstliche Welle des Nordens

    09.07.2020

    The Surfdeck wird ab Frühjahr 2023 ein Erlebnis für Surfer und alle, die es werden möchten. 60.000 qm Surfpark ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Rettung für den Surfspot Kreptitz

    08.07.2020

    Der Surfspot Kreptitz auf Rügen ist momentan aufgrund einer maroden Treppe an der Steilküste nicht zugänglich. Jetzt ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Online Filmtour 2020

    08.07.2020

    Das gesamte Programm der Int. OCEAN FILM TOUR Vol. 8, BANFF Tour 2020 und GREEN SCREEN 2020 ist per Online-Streaming ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • "Boards, die aus der Masse herausstechen"

    06.07.2020

    Der Segelhersteller GunSails verkündet seine Partnerschaft mit dem australischen Label Sunova – Premium-Hersteller ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mercedes-Benz Surf-Festival pausiert 2020

    01.07.2020

    Trotz aller Anstrengungen, das Surf-Festival im September stattfinden zu lassen, mussten wir als Veranstalter nun ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Chaos an Stränden – Surfverbote drohen!

    30.06.2020

    Da Fernreisen Corona-bedingt großteils ausfallen, erleben die Spots an den deutschen Küsten gerade einen Ansturm. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • European Outdoor Film Tour 2020 verschoben

    27.06.2020

    Die aktuellen Rahmenbedingungen lassen es nicht zu, eine Veranstaltungsserie von der Art und Größe der E.O.F.T. in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Album No.3: Surf-Rock Band Ocean Alley

    26.06.2020

    Australiens aufregendster Musikexport OCEAN ALLEY hat sein drittes Studioalbum "Lonely Diamond" veröffentlicht. Im ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined