Redaktion

Surf Worldcup 2013 Podersdorf

  • Jeanette Borchers
13.02.2013

Von 25. April bis 5. Mai wird wieder die beste Action in den Bereichen Trendsport, Party, Musik & Lifestyle in Podersdorf am Neusiedler See stattfinden – und das bereits seit 15 Jahren. Alle Surf-, Lifestyle- und Partybegeisterten dürfen sich im Jubiläumsjahr auf ein ganz besonders abwechslungs- und actionreiches Programm freuen und das sensationelle Flair am See heuer sogar länger als bisher genießen.

José Gollito Estredo 2012 in Podersdorf

Den Start machen die Windsurfer

Von 26. bis inkl. 30. April geht  - wie eh und je – die Weltelite der Windsurfer an den Start und wird auch dieses Jahr das Publikum mit sensationellen Tricks und Moves begeistern. Die PWA Freestyle Saison startet in Podersdorf mit dem ersten von vier Tourstopps und bringt die absoluten Top-Stars der Surfszene an den Neusiedler See. Nach dem Wintertraining brennen die Freestyler schon darauf, in Österreich ihr Können zu zeigen. In den letzten zwei Jahren hat sich der Sieger von Podersdorf auch immer den Weltmeistertitel holen können - Podersdorf ist daher als Indikator für die kommende Saison bekannt.

José "Gollito" Estredo aus Venezuela, Steven Van Broeckhoven aus Belgien, Taty und Tonky Frans aus Bonaire gehen ebenso an den Start wie der nationale Hero Max Matissek, der sich beim PWA Ranking derzeit auf Platz 28 befindet.

Tow-In Europameisterschaft – Trendsport made in Austria

Damit dem Publikum auch bei Windstille Action geboten werden kann, wurde letztes Jahr die Tow-In Europameisterschaft ins Leben gerufen. Dieser actiongeladene Bewerb der EFPT (European Freestyle Pro Tour) wird von 27. – 30. April bei Scheinwerferlicht an den Abenden des Surf Worldcups stattfinden. Die Rider werden von einem Jetski an einer Leine gezogen um auch richtig in Fahrt zu kommen und geben ihre besten Tricks direkt vor den Augen des am Ufer stehenden Publikums im Flutlicht zum Besten. Geniale Action und die besten Moves werden auch bei der zweiten Austragung der Chiemsee Tow-In Europameisterschaft die Massen begeistern. Als größte Favoriten gelten der Vorjahressieger Steven Van Broeckhoven und der Österreicher Max Matissek, der letztes Jahr den sensationellen 6. Platz belegt hat.

Ab 1. Mai herrschen die Kitesurfer über Podersdorf

Um eine weitere Show der Extraklasse wird der Surf Worldcup dann im Mai erweitert. Nach dem großen Erfolg des Kiteboarding Team Contests 2011 wird auch heuer der Neusiedler See mit diesem Bewerb gerockt. Ob old- oder new-school, beim Team Contest ist alles erlaubt! Für die Zuseher bedeutet dies einerseits flache, wendige Tricks, wie man sie auch vom Wakeboarden kennt, sowie auch beeindruckende Moves in Höhen von 15 schwindelerregenden Metern! Der Team Contest 2013 verspricht Action ohne Ende, wenn die Teams gegeneinander antreten und sich durch hohe Sprünge und komplizierte Moves am Ende die meisten Punkte und den Sieg abholen können. Die Titelverteidiger des Kiteboarding.eu Teams Toby Bräuer (GER), Mario Rodwald (GER - Europameister 2012) und Gisela Pulido (ESP - 8-fache Weltmeisterin) treten dieses Jahr in gleicher Zusammensetzung an und fordern alle anderen Teams heraus. Besonders die Österreicher Stefan Spiessberger, der 2012 Vize-Europameister wurde und Mike Schitzhofer rechnen sich hohe Chancen auf den Sieg aus.

Beach, Beats & Chillout-Feeling

Auch alle Sonnenhungrigen und Partybegeisterten werden beim Surf Worldcup 2013 auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Das diesjährige Rahmenprogramm bietet wieder Abwechslung und Spaß, Neues und bereits Bekanntes. Die Besucher können nicht nur den Surf-Stars bei der Arbeit zusehen, sondern sich auch selbst in verschiedenen Trendsportarten versuchen. Nicht nur für Action-Seeker, sondern auch für jene, die es lieber gemütlich und chillig wollen, wird einiges geboten und auch Shopping-Addicts können sich auf der Flaniermeile austoben. Anschließend kann man bei coolen Drinks und lässiger Musik von Hitradio Ö3 heuer erstmalig, dank längerer Öffnungszeiten, beim legendären Sonnenuntergang Kraft für die Nacht tanken. Denn auch 2013 werden wieder die coolsten Bands und DJs dafür sorgen, dass Podersdorf seinem Motto als "größte Surfparty der Welt” gerecht wird.

SURF WORLDCUP 2013 - FACTS:

Ort: Podersdorf am See / Neusiedler See / Burgenland Datum: 25. April bis 05. Mai 2013

PWA Freestyle Worldcup: 26. bis 30. April Chiemsee Tow-In Europameisterschaft: 27. bis 30. April Kiteboarding Team Contest: 1. bis 5. Mai

Bacardi Oakheart Worldcup Partys: 26. & 27. April Zipfer Seaside Festival: 3. & 4. Mai

Homepage: www.surfworldcup.at Facebook: www.facebook.com/surfworldcup

Weitere Stories

  • Verlosung: Accessoires von Feuerwear

    vor 3 Tagen

    Rucksäcke, Taschen und Accessoires aus recycelten Feuerwehrschläuchen gibt‘s vom Kölner Label Feuerwear. Wir ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf-Sport Rheinhausen sucht Auszubildende

    vor 6 Tagen

    Surf-Sport Rheinhausen bildet aus! Wer schon immer Lieblingshobby und Beruf verbinden wollte, könnte hier genau ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • GunSails in Membran-Technologie

    05.03.2019

    Das Team rund um Segeldesigner Renato Morlotti hat das Modell Seal in edler Membran-Technologie gebaut. Auch Pieter ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test: Maui Ultra Fins X-Twin R-02

    01.03.2019

    Maui Ultra Fins haben seit jeher ein spezielles, gerades Design. Mit dem "wohlklingenden" Modell X-Twin R-02 will ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • International Ocean Film Tour – sei dabei!

    28.02.2019

    Die International Ocean Film Tour Vol. 6 setzt die Segel und bringt ab März 2019 die besten Meeresabenteuer und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test: Surfbent – Schlagschutz für Windsurfboards

    28.02.2019

    Mit dem Surfbent sollen Brettnasen beim Schleudersturz heil bleiben. Wir haben das Teil unter die Lupe genommen und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 3/2019

    26.02.2019

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: 95 L FreestyleWaveboards - Elf Boards für Starkwind, kleine Welle, Manöver und um ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Video: Segeltuning mit Nico Prien

    26.02.2019

    Pro-Racer Nico Prien zeigt in seinem neuesten Video-Tutorial, wie du dein Cambersegel für perfekte Kontrolle tunst.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Windsurfer LT Klasse auf dem Vormarsch

    25.02.2019

    Die Windsurfer LT Klasse erfährt ein Revival – 2019 soll es eine Regattaserie auf Alpenseen in Deutschland, Italien ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Der Chinook SuperLite Mast im Test

    21.02.2019

    US-Hersteller Chinook bietet 2019 gleich zwei Mastmodelle mit 100 Prozent Carbon an – SuperLite und Xtra Durable. Wo ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Ziggy Alberts: frische Surfmusik "Bright Lights"

    20.02.2019

    Der Australier Ziggy Alberts ist nicht nur Free-Surfer und passionierter Umweltschützer, er veröffentlicht auch ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • 25 Jahre Windsurfzubehör von Ascan

    20.02.2019

    Vor 25 Jahren startete der Hamburger Eckhard Canel mit der Marke ASCAN eine Erfolgsgeschichte. Was mit einem ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined