Surfschuhe Drylock von XCEL Surfschuhe Drylock von XCEL Surfschuhe Drylock von XCEL

Surfschuhe Drylock von XCEL

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor einem Jahr

Der US-Neoprenhersteller XCEL macht bei seiner aktuellen Schuhkollektion offensichtlich keine halben Sachen – stattdessen gibt’s die volle Produkt-Breitseite.

Die Drylock-Linie kommt gleich in mehreren Dicken von drei bis sieben Millimeter. Zusätzlich gibt’s den Schuh wahlweise mit „Split Toe“ also abgetrenntem Bereich für den großen Zeh, oder als normale Version. Sämtliche Nähte wurden laut Hersteller zusätzlich verklebt, um den Wassereintritt zu minimieren. Innen will XCEL mit einer warmen Fütterung die Wärme bestmöglich am Fuß halten. Eine neuartige Außenkaschierung – XCEL-intern „Channel Flex“ genannt – soll den Schuh gleichermaßen flexibel und leicht machen. Last but not least soll eine hinten angenähte Lasche das Anziehen erleichtern.

Die Modelle gibt’s im gut sortierten Surfshop, je nach Dicke kosten diese zwischen 79 und 95 Euro.

Infos: www.xcelwetsuits.com

Themen: Neopren-SchuheXcel


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2020 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Loch im Schuh

    13.09.2009Äußerst unpraktisch, wenn die Schuhe Löcher haben. Der rauhe Standlack ist nicht unbedingt der Freund der Neoprentreter.

  • Test 2019: Neoprenanzug Xcel Infinity Ltd. 4/3

    11.02.2020Der US-Neoprenhersteller XCEL stattet seine Anzüge seit kurzem mit einer neuartigen Isolierschicht aus. Unter dem Marketingbegriff „Radiant Rebound“ wird nun zwischen das ...

  • Xcel Infinit Boot

    25.09.2012Ein Neoschuh in zwei Ausführungen – als Split Toe (Foto) mit abgetrenntem Bereich für die große Zehe und als Round Toe im herkömmlichen Stil (alle Zehen in einer Hütte).

  • Xcel Infiniti X-Zip 2 Comp Neopren

    25.06.2012Die Botschaft bei dieser Neopren-Linie ist klar: Die Wetsuits müssen sich so dehnen, dass selbst komplizierte Bewegungsabläufe im Contest möglich sind.

  • Winterneopren 2011

    09.06.2011Was tun bei Eis und Schnee? Ein Flugticket kaufen? Keine schlechte Idee. Doch schnell ist der kurze Winterurlaub vorbei und zu Hause herrscht immer noch Eiseskälte. Also besser in ...

  • Surfschuhe Drylock von XCEL

    26.08.2020Der US-Neoprenhersteller XCEL macht bei seiner aktuellen Schuhkollektion offensichtlich keine halben Sachen – stattdessen gibt’s die volle Produkt-Breitseite.

  • XCEL Infinity X-Zip

    15.12.2011Sieht aus wie ein Taucheranzug für Profis, ist aber ein Semidry aus 6/5/4 Ultra-Stretch-Neopren mit fest integrierter Kopfhaube.

  • "Mundpropaganda ist zeitlos"

    11.04.2019Ed D’Ascoli, Gründer der Neoprenmarke XCEL, und Design-Chef Lance Varon über die Anfänge, den steten Aufstieg zu einem der angesagtesten Labels und die Neos der US Navy Seals.

  • Xcel Infinity-X Zip 2 Neopren

    13.01.2013Weniger Nähte als der Vorgänger, zudem noch weicheres Neopren wahlweise als 5/4/3 oder 6/5/4 Millimeter Version, in einer zweiten Ausführung sogar noch mit fester Haube (Hooded), ...

  • Ascan Neopren-Schuhe

    15.03.2012Der sechs Millimeter dicke Füßling Star Thermo (42,90 Euro) soll ein extrem komfortabler und warmer Neoprenschuh mit Thermospan-Innenfutter und sehr flexibler CR Sohle sein – mit ...