Redaktion

Surfwoche mit Bernd Flessner

  • Jeanette Borchers
13.06.2014

Die Surf Week im Robinson Club Soma Bay vom 4. bis 11.9.2014 hat schon fast Kult-Charakter - exklusives Programm und erlesene Star-Gäste versprechen ein Top-Event.

Bernd Flessner und Hans-Peter Lange garantieren erstklassigen Windsurf-Unterricht

Der ROBINSON CLUB gehörte zu den ersten Anlagen in der Soma Bay, zirka 60 Kilometer südlich von Hurghada. Die Anlage mit dem traumhaften Blick über die Bucht zählt zu den Top-Windsurf-Destinationen von ROBINSON. Das Revier bietet vor allem für Freerider und Freestyler perfekte Flachwasser-Bedingungen und eine sehr gute Windausbeute. Schon seit vielen Jahren findet dort die Surf Week mit einem Top-Lehrteam und noch prominenteren Gasttrainern statt. Oft gab sich der Meister selbst, Robby Naish, die Ehre. Seinen Part hat nun der erfolgreichste deutsche Windsurfer übernommen:

Mit Bernd Flessner steht euch einer der besten deutschen Windsurfer eine Woche lang Rede und Antwort und sorgt für gute Laune.

Bernd Flessner wird euch vom 4.9. bis 11.9. mit all seinem Wissen und seinem unendlichen Schatz an Anekdoten aus mehr als 25 Jahren Profikarriere eine unvergessliche Woche bereiten. Mit etwas Glück kommt ihr sogar in den Genuss einer DSDS-Sonderausgabe von Bernd.

Auch das Trainerteam für die Surf Week ist erste Sahne. Mit Hans-Peter Lange (ehemaliger Windsurf-Bundestrainer und VDWS-Fahrtechnik-Papst), Dieter Scholz (Mitglied des VDWS-Lehrteams) und Simon Willms (Ressortleiter ROBINSON-Wassersport) steht euch geballte Kompetenz in Fahrtechnik-Fragen zur Verfügung.

Die Surf Week wendet sich an gute Windsurfer, die bereits sicher den Wasserstart beherrschen und gleiten können. Egal, ob ihr eure Powerhalse,  Slalomtechnik oder Freestyle Moves verbessern wollt, ihr werdet bei der Surf Week bestens und intensiv betreut. An sechs Tagen wird drei bis vier Stunden ganz individuell an euren Wunschmanövern gearbeitet, und Bernd Flessner wird euch alle Materialkniffe erklären, die euch auf dem Wasser besser, schneller und glücklicher machen. Es wird deshalb auch empfohlen, mit dem eigenen Material anzureisen.

Perfekte Location: Robinson Club Soma Bay

Neben dem Training gibt es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm und euch stehen alle Einrichtungen des ROBINSON CLUB SOMA BAY zur Verfügung. Außerdem erhaltet ihr das exklusive Event-Shirt von Chiemsee.

Der Eventpreis beträgt mit eigenem Material 210 Euro. Die Preise für den Aufenthalt und die Flüge richten sich nach den Zimmerkategorien und Flugdaten.

Alle Infos zur ROBINSON CLUB Surf Week bekommt ihr unter www.robinson.com/surf

Weitere Stories

  • surf-Test 2020 – Update 3

    11.11.2019

    Tester im Matchrace-Modus und gute Hoffnung auf dem Weg ans Kap – was beim surf-Test in Südafrika diesmal so los war.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • surf-Test 2020 – Update 2

    05.11.2019

    News vom Mega-Test in Südafrika. Diesmal: Tester-Schwund, Torte und ein Swell wie ein Rugby-Finale. Klickt euch rein ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • surf-Test 2020 – Update 1

    30.10.2019

    Alle Jahre wieder bricht unsere Testcrew im Herbst auf, um in Südafrika die Boards und Segel der neuesten Generation ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 11-12/2019

    29.10.2019

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Wavebords - Elf 95-Liter Boards im Test. Masten - die Qual der Wahl bei Racemasten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Nicolas Goyard schnappt sich den Foil-Titel, Kördel dominiert

    06.10.2019

    Während Sebastian Kördel den Renn-Tag dominiert, holte Nicolas Goyard den Event-Sieg und ist damit Weltmeister!

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Enger WM-Fight zwischen Goyard und Iachino

    05.10.2019

    Zweimal Foil-Slalom, zweimal Foil-Kursrennen: Spannende Läufe bei traumhaften Bedingungen zeigten zwei Aspekte des ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Premiere für die Foiler

    04.10.2019

    Nach einer Woche Warten durften heute auch die Foiler aufs Wasser. Nach drei Kursrennen und einem Slalom wurde die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Flaute, Sonne, Rettungsboote

    03.10.2019

    Kein Wind, keine Wettkämpfe, dafür genügend Zeit sich auf die kommenden Tage vorzubereiten - und ein ganz besonderer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Yentel Caers ist neuer Freestyle-Weltmeister

    02.10.2019

    Hochspannende Heats in der Double Elimination: Während Yentel Caers seinen ersten WM-Titel feiern konnte, holte sich ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Layday zur Erholung

    01.10.2019

    Der Wind machte eine Pause und bot Gelegenheit, sich auf das morgige Freestyle-Finale vorzubereiten.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Traversa und Offringa gewinnen im Waveriding

    30.09.2019

    Ein ereignisreicher Tag beim Worldcup Sylt: Thomas Traversa, Sarah-Quita Offringa und Amado Vrieswijk sind die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Zwei Stunden Sideshore-Traum

    29.09.2019

    Auch heute wieder bot Sylt zwischenzeitlich traumhafte Bedingungen. Während Philip Köster dreifach Glück hatte, war ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined