Table Top-Training

 • Publiziert vor 12 Jahren

Es ist eine Trockenübung zum Table Top, in der Sequenz gesprungen bei Wind von links. Etwas modifiziert für Windsurfer, die auch ohne Wasser und Wind am Table Top arbeiten wollen, oder sich der Bewegung erstmal annähern möchten.

Hier verschmelzen Turnen, Stabhochsprung und Windsurfen. Die Übung hilft, sich den Bewegungsablauf zu erarbeiten und etwas für die Muckis im Arm-, Schulter- und Rumpfbereich zu tun.

Übungsablauf

Anfangs kann eine weitere Person (auf einem Kasten stehend) helfen, die Beine hoch zu bekommen. Wer kein Hochreck zur Verfügung hat, sollte sich mal am nächstgelegenen Spielplatz umschauen oder kann das ganze auch an einem Baumast üben. Nebeneffekt: Die Hornhaut aus dem letzten Urlaub bleibt durch das Reckturnen sicher erhalten!  

Tipp von Hubert Kaltenegger

Themen: TableTraining


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schmerzfrei Surfen: Training mit der Blackroll - Teil 2

    24.07.2017Schmerzen sind wie Wasserschäden – dort wo sie auftreten muss nicht die Ursache liegen. Deshalb arbeiten unserer Spezialist, Sportmediziner Dr. Lutz Graumann, und ...

  • Problemzone Fuß: Surfen ohne Schmerzen

    10.07.2021Saisonstart, Wind! Jede Minute geht's aufs Wasser. Die Quittung folgt im wahrsten Sinne auf dem Fuße. Auch Windsurf-Cupper Michele Becker kennt das Problem.

  • KeikiSurfer Wave- und Freestyletraining

    09.10.2013Kostenlos Springen oder Spock und Flaka lernen oder auch mal nen Frontloop stehen? Wenn Du am 11. Oktober Zeit hast und in Großenbrode sein kannst, dann bist Du bei den ...

  • Fitness-Training Teil 2: Übungen fürs Fitness-Studio - Koordination

    08.09.2015Im zweiten Teil unserer Serie zeigt dir unser surfender Fitness-Coach Gunnar Schäfer Kraft- und Koordinationsübungen, mit denen du dich – mit minimalem Inventar – zu Hause fit für ...

  • Schmerzfrei Surfen: Training mit der Blackroll - Teil 3

    21.08.2017Unterarme wie Popeye und Füße, die bei jedem Schritt schmerzen – das kennt wohl jeder, der nicht täglich auf dem Wasser ist. Die Belastungen auf unsere Extremitäten sind beim ...

  • Fitness-Training Teil 4: Fit durch den Sommer

    14.07.2016Statt während des Sommerlochs untätig am Strand zu sitzen, hältst du dich mit ein paar Übungen fit für den nächsten windigen Tag – und trainierst nebenbei sogar Koordination und ...

  • Fitness-Training Teil 3: Übungen fürs Fitness-Studio - Verletzungen vermeiden

    24.03.2016Im dritten und letzten Teil unserer Serie zeigt dir unser surfender Fitness-Coach Gunnar Schäfer, wie du typische Surferverletzungen durch einfache Übungen mit minimalem Inventar ...

  • Fitness-Training Teil 1: Übungen fürs Fitness-Studio - Arme & Co.

    29.04.2015Lass Dich vor dem ersten Training von einem Fitness-Trainer einweisen. Hier findest Du einige Übungen, die Du prima im Fitness-Studio machen kannst.

  • Schmerzfrei Surfen: Training mit der Blackroll - Teil 1

    20.06.2017Schmerz ist kein Phänomen des Alters. Selbst junge, fitte Worldcupper wie Marco Lufen klagen nicht selten über Schmerzen im Gebälk. Windsurfen belastet den ganzen Körper. Seit ...