Redaktion

Tag 5 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

  • Tobias Weidekemper
30.09.2015

Halbzeit auf Sylt, doch offizielle Wettfahrten waren auch am Mittwoch nicht drin. Bei einem Fun-SUP-Rennen gab es immerhin für die Zuschauer etwas auf dem Wasser zu sehen.

Halbzeit beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt: Am Mittwoch sahen die Bedingungen vor Westerland weitgehend identisch aus wie am Vortag. Strahlend blauer Himmel, spiegelglattes Wasser und nahezu völlige Windstille.

Dementsprechend folgte der nächste Punkt im Flautenprogramm für das Sylter Publikum. Beim SUP-Rennen traten die Profis in Sechser-Teams gegeneinander an und mussten auf XXL-iSUPs einen Kurs direkt am Strand durchpaddeln.

Von Anfang an machte Sebastian "The Beast" Kornum klar, dass um ihn und sein Team kein Paddelschlag drumherum führte. Gemeinsam mit Amanda Beenen, Nicklas Borgen, Rasmus Oegelund, Steve Allen und Enrico Marotti holte der Däne mit einer eindrucksvollen Performance den Sieg und das Preisgeld und ließ die Konkurrenz weit hinter sich.

Am Abend findet in der Kurmuschel noch ein Gottesdienst statt, bei dem den in den letzten Jahren verstorbenen Windsurfern wie André Paskowski, Peter Volwater oder Alberto Menegatti gedacht werden soll.

Morgen ist es dann erstmal vorbei mit der Entspannung, die Windvorhersage verspricht zumindest einen leichten Wind. Abwarten, ob es für weitere Slalom-Rennen reicht, die Rennleitung wird jedenfalls alles versuchen, um die Fahrer aufs Wasser zu schicken. Auch am Freitag besteht eine realistische Chance für offizielle Wettfahrten, doch in Sachen Freestyle und Wave sieht es düster aus.

Weitere Stories

  • surf-Test 2020 – Update 3

    11.11.2019

    Tester im Matchrace-Modus und gute Hoffnung auf dem Weg ans Kap – was beim surf-Test in Südafrika diesmal so los war.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • surf-Test 2020 – Update 2

    05.11.2019

    News vom Mega-Test in Südafrika. Diesmal: Tester-Schwund, Torte und ein Swell wie ein Rugby-Finale. Klickt euch rein ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • surf-Test 2020 – Update 1

    30.10.2019

    Alle Jahre wieder bricht unsere Testcrew im Herbst auf, um in Südafrika die Boards und Segel der neuesten Generation ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 11-12/2019

    29.10.2019

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Wavebords - Elf 95-Liter Boards im Test. Masten - die Qual der Wahl bei Racemasten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Nicolas Goyard schnappt sich den Foil-Titel, Kördel dominiert

    06.10.2019

    Während Sebastian Kördel den Renn-Tag dominiert, holte Nicolas Goyard den Event-Sieg und ist damit Weltmeister!

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Enger WM-Fight zwischen Goyard und Iachino

    05.10.2019

    Zweimal Foil-Slalom, zweimal Foil-Kursrennen: Spannende Läufe bei traumhaften Bedingungen zeigten zwei Aspekte des ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Premiere für die Foiler

    04.10.2019

    Nach einer Woche Warten durften heute auch die Foiler aufs Wasser. Nach drei Kursrennen und einem Slalom wurde die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Flaute, Sonne, Rettungsboote

    03.10.2019

    Kein Wind, keine Wettkämpfe, dafür genügend Zeit sich auf die kommenden Tage vorzubereiten - und ein ganz besonderer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Yentel Caers ist neuer Freestyle-Weltmeister

    02.10.2019

    Hochspannende Heats in der Double Elimination: Während Yentel Caers seinen ersten WM-Titel feiern konnte, holte sich ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Layday zur Erholung

    01.10.2019

    Der Wind machte eine Pause und bot Gelegenheit, sich auf das morgige Freestyle-Finale vorzubereiten.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Traversa und Offringa gewinnen im Waveriding

    30.09.2019

    Ein ereignisreicher Tag beim Worldcup Sylt: Thomas Traversa, Sarah-Quita Offringa und Amado Vrieswijk sind die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Worldcup Sylt: Zwei Stunden Sideshore-Traum

    29.09.2019

    Auch heute wieder bot Sylt zwischenzeitlich traumhafte Bedingungen. Während Philip Köster dreifach Glück hatte, war ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined