Trapez: ION Curve 14 Trapez: ION Curve 14 Trapez: ION Curve 14

Trapez: ION Curve 14

  • Hersteller
  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor einem Jahr

Harte Schale weicher Kern. Trapeze wie das ION Curve 14 erinnern auf den ersten Blick an ein Korsett, können aber Vorteile mit sich bringen.

Trapeze mit fester Schale sind im Kitesport längst Standard, halten aber auch mehr und mehr im Windsurfen Einzug. Eine harte Außenschale soll die auftretenden Zugkräfte gleichmäßig über den Rücken verteilen und damit Rückenbeschwerden vorbeugen. surf-Tests mit anderen Hartschalentrapezen haben gezeigt, dass dieses Kalkül durchaus aufgehen kann. Mehr noch als bei „normalen“ Trapezen entscheidet aber die richtige Passform bzw. Größe über den gefühlten Komfort – Anprobieren im Surfshop ist unsere klare Empfehlung.

Das neue Model Curve 14 des Herstellers ION soll sogar zu den leichtesten Trapezen auf dem Markt gehören und gleichzeitig überaus robust sein. Das 3D-geformte, harte Schalenmaterial wird demnach von weichen Abschlüssen gesäumt, was Druckstellen erfolgreich verhindern soll. Bequeme Polsterungen auf der Innenseite sollen für Komfort sorgen, ohne sich mit Wasser vollzusaugen. Erhältlich ist das Curve 14 in Größen von S bis XL, der Preis liegt bei 274,95 Euro.

Infos unter www.ion-products.com


John Carter Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 5/2020 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Themen: IONTrapez


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2018: 28 Hüfttrapeze im Vergleich

    07.06.2019Mit Trapezen ist es wie im richtigen Leben: Von einer harten Schale sollte man sich nicht abschrecken lassen. So entpuppten sich selbst steifste Schalen im Test als besonders ...

  • Test 2019: Sitztrapeze

    30.07.2019Vom Tanga bis zum Korsett reicht die Bandbreite bei Sitztrapezen – deutlich extremer als bei Hüftmodellen. Ebenso groß fallen die Unterschiede im Stützkomfort und in der ...

  • So findest du die richtigen Trapezeinstellungen beim Windsurfen!

    10.02.2017Wer am Strand andere Windsurfer fragt, wo sie ihre Trapeztampen fahren, wie lang diese sein sollen und auf welcher Höhe der Gabelbaum montiert sein muss, erhält von jedem eine ...

  • ION Radium Trapez

    25.10.2012X-Spine-Konstruktion heißt das Zauberwort zum neuen Hüfttrapez Radium. Dahinter verbirgt sich ein aufwändiges thermisches Verfahren, um EVA in Form zu bringen und eine optimale ...

  • Schon gefahren: ION Vector Vest

    26.08.2011Schwimmwesten nerven gewaltig und für manchen war das jahrelang ein Grund, den Gardasee (Schwimmwestenpflicht) zu meiden. Jetzt bietet ION eine bewegungsfreie Weste an, die ...

  • ION Sweater mit Kapuze

    10.01.2011Aus 80 Prozent Baumwolle, ergänzt mit 20 Prozent Polyester, besteht der “Hooded Zip Sweat” von ION.

  • ION Onyx: Neopren mit Frontzipper

    04.05.2015ION Onyx AMP Versatile Frontzip Experience - so steht es auf der Presseinfo. Der Onyx kommt mit Ninja_Knees, S_Seal und Crash_Padz - was das heißt, lest ihr hier...

  • Gun Sails Trion Trapez

    15.03.2012Mit einem herausnehmbaren Lumbalkissen kann das Hüfttrapez Trion (89 Euro) für Freestyler und Waverider individual angepasst werden.

  • ION Neoprenschuhe für jeden Einsatzbereich

    29.12.2014ION präsentiert die 2015er ION Footwear Range mit den Modellen Ballistik und Plasma - viele Details für Windsurfers Füße schützen auch vor Muscheln & Co.

  • Test 2021: Trapez ION Radium Select

    19.09.2021Harte Schale, weicher Kern – so könnte man das neue ION Radium TS Select beschreiben. Entwickelt wurde es von den Slalom- und Foil-Teamfahrern um Vincent Langer und Jordy Vonk.

  • Einzeltest 2015: ION Trapez: wahlweise weich oder hart

    05.09.2014ION Tritium ist die neueste Schöpfung aus der ION-Designschmiede und die Idee verblüfft. Wie bei Adidas-Schuhen in den 90ern lässt sich die Härte mit verschieden steifen ...