Redaktion

Vincent Langer ist Surfer of the Year 2016

  • Jeanette Borchers
26.01.2017

SURF hat seine Leser erneut aufgerufen, den „Surfer of the Year“ zu wählen. Seit zehn Jahren wird die renommierte Auszeichnung in einer Gemeinschaftsaktion vom SURF Magazin und der Düsseldorfer „Boot“, verliehen. Vincent Langer ist der strahlende Titelgewinner.

Krönung einer mehr als erfolgreichen Saison: Vincent Langer erhält die Trophäe SURFER OF THE YEAR 2016 (v.l.n.r.: Andreas Erbe, SURF Chefredakteur; Vincent Langer; Ludwig Delius, DELIUS KLASING VERLAG GMBH; Messeleiter Petros Michalidakis)

Große Überraschung bei der Titelvergabe zum "Surfer of the Year", denn sieben Jahre in Folge ging der begehrte Award an Philip Köster. Dieses Jahr war der dreifache Weltmeister verletzungsbedingt nicht nominiert. Die Spannung im Vorfeld war enorm groß. Mit lautstarkem Applaus konnte SURF-Chefredakteur Andreas Erbe am 21. Januar 2017 den neuen Titelträger Vincent Langer auf der Bühne in Halle 1 begrüßen.

Mit 21 Prozent der abgegebenen 1.902 Stimmen sicherte sich zum ersten Mal in der zehnjährigen Geschichte der "Surfer of the Year"-Verleihung der Kieler Profi-Surfer Vincent Langer den begehrten Titel. Der insgesamt vierte deutsche Overall-Titel (darunter auch Deutscher Meister in Slalom und Racing) zählte 2016 sicher zu Vincent Langers emotionalsten Momenten. Diesen garnierte der 30-Jährige 2016 noch mit dem IFCA-Slalom-WM-Titel. Im Worldcup zeigte er mit einem Finallauf-Sieg und dem vierten Gesamtplatz in Hvide Sande, sowie dem achten Rang beim Heimworldcup auf Sylt, dass er auch bei den ganz Großen mitmischen kann. Außerdem kümmert sich Vincent Langer intensiv um den deutschen Nachwuchs und veranstaltet sehr erfolgreiche Kids Camps, bei denen er die Surf-Youngsters auf das Regatta-Windsurfen vorbereitet.

Lina Erpenstein

Auf den zweiten Rang wählten die SURF-Leser Lina Erpenstein (18,5 Prozent), die vor zwei Jahre noch zum "boot Windsurftalent des Jahres" gewählt wurde und heute in der Weltspitze im Waveriding angekommen ist.

Auf den dritten Platz schaffte es Leon Jamaer (14,8 Prozent). Auf den weiteren Plätzen folgen: Steffi Wahl (Platz 4), Fabian Grundmann (5), Dany Bruch (6), Nico Prien (7), Toni Wilhelm (7), Sebastian Kördel (9) und Gunnar Asmussen auf dem 10. Rang.  

Wir gratulieren!

Baltic Beach Days 2016: Vincent Langer siegt!

Weitere Stories

  • Spannendes Finale der Surf-Bundesliga

    vor 2 Tagen

    Auch die Surf-Bundesliga wurde 2020 von Corona ordentlich durcheinander gewirbelt. Das Finale fand jetzt am Auesee ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfspots in Gefahr – viele Probleme, aber auch Lösungen

    vor 2 Tagen

    Dem coronabedingten Ansturm auf die heimischen Spots folgten viele Probleme, bis hin zu Verboten und Beschränkungen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Vanora Engadinwind 2020 by DaKine: 400 Athleten aus 36 Nationen

    vor 4 Tagen

    Von 17. - 26. August zelebrierten 400 Athleten aus 36 Nationen den Windsurfsport auf eine besondere Art und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfmaterial kaufen & verkaufen auf Surfsport.de

    vor 8 Tagen

    Über das neue Gebrauchtkauf-Portal Surfsport.de könnt ihr jetzt auch private Anzeigen rund um Surfreviere online und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfverbot in Griechenland ab Windstärke 6 – Update

    07.09.2020

    Was sich anhört, wie ein schlechter Scherz, ist leider Realität: Wind- und Kitesurfen ist in Griechenland ab ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Multiplex CityWave: Surf ÖM und Testevents 2020

    05.09.2020

    Bis zum 26. September läuft die Multiplex CityWave in der Surfing City Süd noch auf Vollbetrieb und der Run auf die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Stellenangebot von Boards & More

    31.08.2020

    Boards & More sucht Service-Mitarbeiter für Windsurf und SUP am Standort Oberhaching im Süden von München.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Ammersee-Locals brauchen Unterstützung – jetzt Petition zeichnen!

    27.08.2020

    Auch am Ammersee in Bayern haben sich die Bedingungen für Wassersportler zuletzt massiv verschlechtert. Grund dafür ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Kultspot Weissenhaus für Womos gesperrt

    27.08.2020

    Am Wavespot Weissenhaus in der Hohwachter Bucht gibt es neuerdings eine Höhenbeschränkung. Hohe Busse und Womos ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfschuhe Drylock von XCEL

    26.08.2020

    Der US-Neoprenhersteller XCEL macht bei seiner aktuellen Schuhkollektion offensichtlich keine halben Sachen – ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 9/2020

    24.08.2020

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Frühgleitsegel – Fünf Powertücher, die dich früher ins Gleiten bringen. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Voting: Wing Foilen – Trend oder Trash?

    19.08.2020

    An vielen Spots sind sie bereits zu sehen – Wing Foils! Ob Wing Surfen durch die Haltetechnik näher am Windsurfen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined