Vincent Langer: neuer Slalom Europameister 2018

  • Choppy Water GmbH
  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 3 Jahren

Bei der Slalom Europameisterschaft an Pfingsten sicherte sich das deutsche Team alle drei Podiumsplätze. Neuer Windsurfing Slalom Europameister wurde nach einem wahren Finalkrimi der Kieler Vincent Langer (GER-1).

Slalom Europameisterschaft 2018

Schnell zeichnete sich im Eventverlauf ab, dass die deutschen Topfahrer Vincent Langer, Nico Prien (GER-7) und Gunnar Asmussen (GER-2) den Kampf um den prestigeträchtigen EM-Titel unter sich ausmachen würden. Die Entscheidung musste im letzten Finale fallen. Wer hier die Nase vorn hat, würde sich auch den EM-Titel sichern.

Der Druck, der auf den Fahrern lastete, war unglaublich. So kam es gleich zu zwei Frühstarts. Beim zweiten erwischte es die Topfavoriten Vincent Langer und Gunnar Asmussen. Beide waren damit im Finale zum Zuschauen verdammt. Für Nico Prien stand die Tür zum Titelgewinn aber weit offen, da es für ihn "nur" noch darum ging, dieses Finale zu gewinnen. Ein großer Vorteil war, dass seine Hauptkonkurrenten bereits ausgeschieden waren und er somit nur noch fünf Kontrahenten im Finale hatte. Prien hatte aber keinen perfekten Start und musste zunächst dem Franzosen Damien Cervera (FRA-422) hinterherjagen.

"Merci nach Frankreich! Manchmal muss man auch mal Glück haben!" sagt Vincent Langer. "Beim Start musste ich volles Risiko gehen und einen Frühstart riskieren. Danach untätig zusehen zu müssen, war schrecklich. Nico hatte alles in der Hand. Aber die Franzosen sind bei diesen Bedingungen extrem stark."

Siegerehrung (v.l.n.r.): Nico Prien - Vincent Langer - Gunnar Asmussen

Aber nicht nur in der EM-Disziplin Slalom wurde beim Multivan Summer Opening gesurft. Am Donnerstag wurde in epischen Bedingungen ein Waveriding durchgeführt. Dort konnte sich der Hawaiianer Graham Ezzy (USA-1) gegen den Kieler Leon Jamaer (GER-208) durchsetzen. Florian Jung (GER-21) aus Saarbrücken wurde dritter.

Spektakulär waren auch die Rennen in der dritten Disziplin Racing. Hier kamen erstmals im Multivan Windsurf Cup die neuen Foilboards zum Einsatz. Diese haben eine Tragflügelkonstruktion, mit der die Windsurfer scheinbar schwerelos über dem Wasser schweben. Hier zeigte der Schönberger Nico Prien, dass er die Vorbereitungsphase im Winter optimal genutzt hat. Mit drei Laufsiegen aus vier Rennen dominierte er diese Disziplin nach Belieben. Der Flensburger Gunnar Asmussen sicherte sich Platz zwei vor Vincent Langer.

Das Multivan Summer Opening ist eine der größten Multi-Funsport Veranstaltungen in Deutschland. Keine andere kombinierte Wind- und Kitesurfveranstaltung erreicht so viele Menschen, wie dieser Megaevent zum Saisonauftakt auf Sylt. Bei weitgehend perfektem Wetter wurde mit insgesamt 130.000 Zuschauern ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Das Multivan Summer Opening findet immer von Himmelfahrt bis Pfingsten auf Sylt statt. Am Himmelfahrtswochenende hatten die Kitesurfer eine perfekte Veranstaltung und konnten alle drei Disziplinen austragen. Im zweiten Teil übernahmen die Windsurfer und erzielten ebenfalls ein Maximalprogramm.

Auch der Termin für das kommende Jahr steht bereits fest: Vom 29. Mai bis zum 10. Juni wird das Multivan Summer Opening dann wieder den offiziellen Startschuss für die Sommersaison auf Sylt geben.

Webseite    www.windsurfcup.de

Themen: Slalom EuropameisterSlalom EuropameisterschaftVincent Langer


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Windsurf Cup Kühlungsborn 2015

    13.07.2015Super Bedingungen für die Windsurfer: Overallsieger wurde der amtierende Deutsche Meister Vincent Langer (GER-1), bei der Wave-Session gewinnt Max Droege.

  • Vincent Langer Kids Camp – jetzt anmelden

    01.02.2019Auch in diesem Sommer steigt wieder das Vincent Langer Kids Camp in Grönwohld. Wer dabei sein will, kann sich jetzt anmelden.

  • Deutscher Windsurf Cup Grömitz 2016

    31.05.2016Traumauftakt im Ostseebad Grömitz: Der Kieler Vincent Langer sichert sich Gesamtsieg.

  • Vincent Langer ist DWC Overall Champion 2012

    14.09.2012Der letzte Tourstopp des Deutschen Windsurf Cups (DWC) ist am vergangenen Wochenende im Ostseebad Kühlungsborn zu Ende gegangen. Über sechs Regatten mit teilweise harten und ...

  • Volvo Surf Cup 2014 presented by Flens

    28.07.2014Vom 23. bis 27. Juli 2014 fanden die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Rahmen des Volvo Surf Cups presented by Flens in Westerland auf Sylt statt. Der Kieler Vincent ...

  • DWC: Vincent Langer gewinnt Slalom-Gesamtwertung 2016

    09.09.2016Insgesamt sieben Veranstaltungen standen 2016 auf dem Tourplan und bei allen Tourstopps konnte die Disziplin Slalom ausgetragen werden. Der amtierende Deutsche Meister Vincent ...

  • Surf Cup Sylt 2016: Vincent Langer verteidigt den Titel - Highlight-Clip online

    04.08.2016Am 31.08.2016 gingen auf Sylt nach fünf Tagen die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Windsurfen zu Ende. Vor einer Rekordkulisse von insgesamt 125.000 Besuchern konnte ...

  • Vincents Workshop: Camber

    11.07.2014Schwer, unhandlich, teuer – so lauten noch immer die Vorurteile bei Cambersegeln. Doch wer seinen Stuff richtig einstellt, kann auch als ambitionierter Hobbyracer einiges ...

  • Vincents Workshop: Früher Gleiten

    07.05.2014Wer kennt es nicht – man dümpelt bei schlapper Ora über den See und von hinten kommt ein Kumpel mit dickem Grinsen vorbeigeglitten. Wenn dann auch noch Segelgröße und Gewicht ...