WaterZ Event 2015 in Dänemark

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 6 Jahren

Beim WaterZ Event in und um Hvide Sande in Südwestjütland dreht sich vom 3. bis 12. September alles um Windsurfen, Kitesurfen, Wakeboarden und Stand-Up-Paddling. Internationaler Höhepunkt ist die U20 Weltmeisterschaft im Windsurfing.

WaterZ Event 2015 in Dänemark - Windsurf Race für die jungen Weltmeister unter 20

Vom 3. bis 12. September findet in Hvide Sande und Umgebung die vierte Auflage von WaterZ statt. Das internationale Wassersportevent findet auf der rauen Nordsee und dem geschützten Ringkøbing Fjord statt, einem der besten Windsurf- und Kitegewässer Dänemarks. Erstmals findet im Rahmen des Wassersportfestivals für die ganze Familie mit den U20-Weltmeisterschaften im Windsurfing ein hochkarätiger Wettbewerb statt, zu dessen Finale im Wellenreiten und Freestyle, Teilnehmer aus der ganzen Welt an der dänischen Nordsee erwartet werden.

Darüber hinaus stehen bei WaterZ traditionell Wassersportaktivitäten wie Windsurf- und Wakeboardcontest, Ausscheidungen im Stand-Up-Paddling (SUP) und Kitesurfing, die dänischen Surf- und Rafting-Meisterschaften, dänische Schulmeisterschaften und andere Highlights auf dem Programm. BesucherInnen von WaterZ haben ferner die Chance, selbst erste eigene Versuche auf Surfbrett oder beim SUP zu wagen. Surf- und Kiteworkshops, eine Filmnacht und Livemusik gehören ebenfalls zum Rahmenprogramm.

Veranstalter von WaterZ 2015 sind die Tourismusorganisation Holmsland Klit Turistforening, die Kommune Ringkøbing-Skjern sowie der Veranstalter Sport Event Denmark. Der Fischerei- und Urlaubsort Hvide Sande gilt mit seiner naturnahen Lage zwischen offener Nordsee und dem Binnengewässer Ringkøbing Fjord als einer der dänischen Hotspots für Wassersportler aus ganz Europa.

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.hvidesande.dk/de und www.waterz.dk Informationen über die dänische Nordsee: www.visitdenmark.de/nordsee

WaterZ Event 2015 in Dänemark

Themen: DänemarkHvide SandeWaterZ Event


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Video: Blizzard Windsurfen in Dänemark

    20.02.2018Leon Jamaer ist ein "eiskalter Typ" - zu sehen im Video vom Blizzard Windurfen in Agger, Dänemark. Zusammen mit seinem Freund Martin ten Hoeve wagte sich Leon in die kalten ...

  • KIA Cold Hawaii PWA World Cup 2015

    23.09.2015Vom 14. bis 20.09.2015 kämpften die besten Windsurfer um die Punkte für die Weltmeisterschaft. Philip Köster holte sich die Krone von Klitmöller und blieb zum zweiten Mal ...

  • Dänemark: Bornholm

    20.05.2016Windcheck im Netz, Fotos bei Facebook, Spotsuche bei Google – Windsurfen ist heutzutage zunehmend durchgeplant. Frithjof Blaasch machte sich auf nach Bornholm, fand auch ohne ...

  • Dänemark: Mythos Klittmöller

    26.04.2008Cold Hawaii als Kosename verleiht dem kleinen Ort im Nordwesten Dänemarks Glanz und internationales Flair. Dabei hat das Kaff eigentlich nichts zu bieten – außer die wohl besten ...

  • Aufsteiger-Spot des Monats - Hvide Sande am Ringkøbing Fjord

    24.08.2017Du kannst mit uns auf Reisen gehen und jeden Monat einen neuen Windsurfspot entdecken. Wir suchen dir weltweit aufsteigerfreundliche Spots heraus wo du Wind, Stehrevier und die ...

  • Dänemark: Surftrip am Polarkreis – Faröer Inseln

    09.11.201650.000 Einwohner, 80.000 Schafe, die exotischste Fußballmannschaft bei der EM-Qualifikation und eine barbarische Tradition – das ist das Maximum was man im Allgemeinen von den ...

  • KIA Cold Hawaii PWA World Cup 2013

    24.09.2013Brawzinhos erstes World-Cup-Finale und er nutzt seine Chance. In Klittmöller steht er zum ersten Mal auf dem Siegertreppchen. (PWA Report, englisch)

  • Dänemark: Agger

    22.05.2009Der Dornröschenschlaf, den Agger an der Mündung des Limfjords in Dänemark hält, ist tief und fest. Nur ganz selten küssen die Wetterbedingungen den Spot wach und erwecken ihn aus ...

  • Dänemark: Spot Guide Nordjütland

    19.07.2016Dänemark endet für viele am Muschelriff von Klitmøller. Doch wenn es stürmisch ist, kann sich auch der Weg ein paar Kilometer weiter gen Nordosten lohnen, denn zwischen Løkken und ...