Redaktion

Westerland ist wieder das Weltmeisterschafts-Finale der Waverider

26.04.2012

Die Zuschauer können sich auf spannende Wettkämpfe und spektakuläre Flugshows freuen: Der Reno Windsurf World Cup Sylt ist auch in diesem Jahr wieder das Weltmeisterschaftsfinale für die Waverider.

Champion Philip Köster will beim Reno Windsurf World Cup Sylt seinen WM-Titel verteidigen.

Beim einzigen Super Grand Slam der PWA Weltserie, der gleichzeitig Saisonabschluss für die Wellenreiter ist, kämpfen Frauen und Männer am Brandenburger Strand nicht nur um den Sieg, sondern auch um die WM-Krone in der Königsdisziplin. Die deutschen Fans drücken vor allem dem aktuellen Titelträger Philip Köster die Daumen, der auf Deutschlands nördlichster Insel zum zweiten Mal hintereinander Weltmeister der Waverider werden kann.

Im vergangenen Jahr gewann der damals 17-jährige Deutsche alle World Cups im Wellenreiten und wurde am Brandenburger Strand unter dem Jubel der Zuschauer mit dem WM-Pokal belohnt. Aber das Windsurf-Wunderkind muss beim Saisonabschluss in Westerland mit starker Konkurrenz aus dem eigenen Land rechnen. Der Hamburger Klaas Voget ist bei seinem Heimspiel immer zu großer Form aufgelaufen. Mit einem dritten und einem zweiten Platz in den vergangenen Jahren schrammte der 32-Jährige nur knapp an seinem ersten World Cup Sieg vorbei. Auch Dani Bruch, der auf Teneriffa lebt, hat sich im Kampf um den WM-Krone viel vorgenommen. Der gebürtige Wilhelmshavener beendete 2010 und 2011 die Saison jeweils als Weltranglistenfünfter und fügte Köster im vergangenen Jahr eine von insgesamt nur zwei Niederlagen zu.

Der Reno Windsurf Word Cup Sylt ist auch bei den Wellenreiterinnen der finale Wettkampf auf der PWA World Tour. Die großen Favoritinnen auf den Sieg in Westerland und den WM-Titel sind die spanischen Zwillingsschwestern Daida und Iballa Moreno. Heike Reimann aus Fehmarn und die Kielerin Steffi Wahl peilen mir Unterstützung der Zuschauer einen Platz unter den Top Ten an.

Der Reno Windsurf World Cup Sylt ist das größte Windsurf-Event der Welt. 230.000 Zuschauer jubelten im vergangenen Jahr 121 Teilnehmern aus 31 Nationen zu, das Gesamtpreisgeld für die Disziplinen Waveriding, Freestyle und Slalom betrug 105.000 Euro. Der Reno Windsurf World Cup Sylt ist die einzige deutsche Station der PWA World Tour und genießt als einziger Event den Status eines Super Grand Slam.

Weitere Infos zum Reno Windsurf World Cup Sylt finden Sie unter: www.windsurfworldcupsylt.de

 

 

Weitere Stories

  • Fahrlander See droht Surfverbot

    vor 3 Tagen

    Der Fahrlander See westlich von Berlin mauserte sich zuletzt mehr und mehr zum Hotspot der Berliner Windsurf-Szene. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Zwei Meisterschaften für Windsurfer LT in Österreich und Holland

    30.07.2020

    Wer auf dem neuen Windsurfer LT mal Landesmeister werden will, bekommt am Wallersee in Österreich und zeitgleich am ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 8/2020

    22.07.2020

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Frühgleiter – Gleiten bei 10 Knoten, das geht auch ohne Foil. Fahrtechnik: Die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfmaterial kaufen & verkaufen auf Surfsport.de

    17.07.2020

    Das surf Magazin und das neue Gebrauchtkauf-Portal Surfsport.de starten eine Kooperation. Privat geschaltete Online- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Speedsurfen – Deutsche Meisterschaften abgesagt!

    09.07.2020

    Die Covid-19 Pandemie nimmt nun auch den Speedsurfern den Wind aus den Segeln – die Deutsche Meisterschaft in der ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • The Surfdeck: erste künstliche Welle des Nordens

    09.07.2020

    The Surfdeck wird ab Frühjahr 2023 ein Erlebnis für Surfer und alle, die es werden möchten. 60.000 qm Surfpark ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Rettung für den Surfspot Kreptitz

    08.07.2020

    Der Surfspot Kreptitz auf Rügen ist momentan aufgrund einer maroden Treppe an der Steilküste nicht zugänglich. Jetzt ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Online Filmtour 2020

    08.07.2020

    Das gesamte Programm der Int. OCEAN FILM TOUR Vol. 8, BANFF Tour 2020 und GREEN SCREEN 2020 ist per Online-Streaming ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • "Boards, die aus der Masse herausstechen"

    06.07.2020

    Der Segelhersteller GunSails verkündet seine Partnerschaft mit dem australischen Label Sunova – Premium-Hersteller ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mercedes-Benz Surf-Festival pausiert 2020

    01.07.2020

    Trotz aller Anstrengungen, das Surf-Festival im September stattfinden zu lassen, mussten wir als Veranstalter nun ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Chaos an Stränden – Surfverbote drohen!

    30.06.2020

    Da Fernreisen Corona-bedingt großteils ausfallen, erleben die Spots an den deutschen Küsten gerade einen Ansturm. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • European Outdoor Film Tour 2020 verschoben

    27.06.2020

    Die aktuellen Rahmenbedingungen lassen es nicht zu, eine Veranstaltungsserie von der Art und Größe der E.O.F.T. in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined