Windsurfen + Kitesurfen an Ostern in Südfrankreich

 • Publiziert vor 10 Jahren

Der Windsurfing Club Rhein Main bietet eine Fahrt zum Kiten und Windsurfen nach Südfrankreich.

Etang de Leucate

Termin: 5.4. bis 15.4.2012

Der Etang de Leucate zählt zu einem der windsichersten Revieren Europas. Er liegt an der französischen Mittelmeerküste nahe der spanischen Grenze, 15 km nördlich von Perpignan.

Die hohe Windwahrscheinlichkeit kommt durch die geographische Lage. Durch die nahe gelegenen Pyrenäen entsteht ein thermischer Wind (Tramontana). An heftigen Tagen kann die Nadel des Windmesser bis zu 10 Bft. ansteigen. Das Frühjahr zählt zu der windsichersten Jahres Zeit und hat meist den Vorteil der schon sommerlichen Temperaturen.

Etangs nennen die Franzosen Salzwasserseen, die durch einen schmalen Strandstreifen vom Meer abgetrennt sind. Der Etang de Leucate ist ca. 15 km lang und an seiner breitesten Stelle sieben Kilometer breit. Die Unterkunft liegt am südlichsten Punkt des Etangs. Hier findet man einen der wenigen Plätze an dem man den Vorteil genießt, direkt am Wasser zu wohnen.

Kitesurfer + Windsurfer fahren vom 05.-15.4.2012 nach Port Leucate in Südfrankreich. Mit dem Bus geht es ab Frankfurt in den sonnigen Süden nach Frankreich. Im Spezialanhänger kann man sein eigenes Surfmaterial und die Kites und Boards mitnehmen. In Appartements für 2-6 Personen kommt man direkt am Surfspot unter. Testmaterial verschiedener Hersteller wird während des Zeitraums zur Verfügung stehen.

Es werden auch Windsurf- und Kitekurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Busfahrt, inclusive Unterkunft in den Appartments kann man ab nur 249,-- beim

Windsurfing Verein Rhein-Main in Frankfurt, Heerstr. 76

Tel. 069/761010, Fax. 069/7682165 buchen.

Weitere Infos unter: www.windsurf.de

Windsicheres Revier.

 

 

Auch für Kitesurfer.

 

Themen: anKitesurfenOsternSüdfrankreich


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Südfrankreich Teil 2: 20 Windsurfspots von St. Maries de la Mer bis Les Sablettes

    01.06.2016Die Gegend um Marseille gilt als einer der Hot Spots der europäischen Windsurfszene. Zwischen dem flachen Rhone-Delta im Norden und der vom Mistral geprügelten Cote d’Azur im ...

  • Windsurfen + Kitesurfen an Ostern in Südfrankreich

    26.01.2012Der Windsurfing Club Rhein Main bietet eine Fahrt zum Kiten und Windsurfen nach Südfrankreich.

  • Aufsteiger-Spot des Monats - Leucate

    02.09.2016Du kannst mit uns auf Reisen gehen und jeden Monat einen neuen Windsurfspot entdecken. Wir suchen dir weltweit aufsteigerfreundliche Spots heraus wo du Wind, Stehrevier und die ...

  • Südfrankreich Teil 1: 18 Windsurfspots von Perpignan bis Montpellier

    31.03.2015Kaum ein Landstrich ist derart mit Top-Spots gesegnet wie die französische Mittelmeerküste. Und kaum jemand kennt sich dort derart gut aus wie Local und Fotograf Jean Soucille. Im ...

  • Südfrankreich – neue Spots, Center, Clubs & Shops

    01.06.2019Unsere interaktive Karte mit jeder Menge Surfspots, Shops, Clubs und Surfcentern wächst immer weiter. Gerade haben wir euch aktuelle Infos zu den Top-Spots in Südfrankreich ...

  • DWC Boltenhagen 2012 an neuem Standort

    12.01.2012Boltenhagen hat sich als fester Stopp der Tour des Deutschen Windsurf Cups etabliert.

  • Die Top-5 Windsurfspots für Ostern

    11.03.2020Wohin zum Windsurfen an Ostern? Wir haben die Europakarte gescannt, Windstatistiken gewälzt und Preise verglichen. Herausgekommen ist eine Top-5-Liste der dicksten Ostereier, die ...

  • Südfrankreich Teil 3: 25 Windsurfspots um Cannes, Nizza, St. Tropez

    30.09.2016Cannes, Nizza, St. Tropez – Inbegriffe von Reichtum, Dekadenz und Schickimicki. Doch zwischen Villenvierteln, Yachthäfen und Privatstränden gibt es noch immer die andere Seite ...