Windsurfer LT und „Alte Türen“ starten in Holland

  • Alois Mühlegger
 • Publiziert vor 3 Jahren

Nicht nur der neue Windsurfer LT ist im Kommen, auch alte Flachbretter werden wieder gesurft – vor allem in Holland.

Kurz vor den Windsurfer World Championships Ende Juli am Gardasee, dort sind schon an die 20 Racer aus Niederlande angemeldet, gibt es noch die Gelegenheit für eine Generalprobe. Bei der „Nord Nederlandse Kampioenschappen“ am 20./21. Juli in Steendam am Schildmeer wird zusammen mit den Oldie-Fans der „Oude Deuren“ Kursrennen und Slalom gesurft. Die Orga von der Zeilvereniging Schildmeer würde sich über eine Beteiligung aus Deutschland riesig freuen und laden alle Fans des neuen Windsurfer LT sowie der „Alten Türen“ (Flachbretter bis Baujahr 1980) herzlichst ein.
Infos: www.windsurferclass.nl und www.oudedeurensurfcup.nl

Thamara Puts Große Felder bei den Regatten der „Oude Deuren“, die zusammen mit dem neuen Windsurfer LT starten.

Themen: RaceRegatta


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Windsurfer LT Klasse auf dem Vormarsch

    25.02.2019Die Windsurfer LT Klasse erfährt ein Revival – 2019 soll es eine Regattaserie auf Alpenseen in Deutschland, Italien und der Schweiz geben.

  • RRD Fire Race W-Tech V2

    12.06.2011Als reinrassige Worldcup-Boards verkauft Roberto Ricci in Holz-/Glas-Technologie seine Fire Race. Aber was ist nun der Unterschied zum Fire Ride im Slalomboard-Test (siehe Seite ...

  • Seglerjugend: Open Windfoil Youth

    29.11.2021Der Deutsche Segler-Verband (DSV) bietet einen neuen, unkomplizierten Weg für Jugendliche ins Regatta-Windfoilen einzusteigen.

  • Gun Sails Race Trimm Set

    25.09.2012Für den Racer ist eine Trimmeinrichtung auf beiden Seiten der Gabel unumgänglich, um auf wechselnde Windstärken im Rennen reagieren zu können.

  • Starboard iSonic 127 Carbon

    25.06.2012“Der Starboard iSonic geht mit annähernd gleichem Volumen ins Rennen, nur dass er viel kürzer und breiter ist und außerdem von der Volumensverteilung noch extremer ausfällt als ...

  • 1200 Starter! Die Highlights vom Defi Wind 2019

    24.06.2019Aktuell läuft am südfranzösischen Starkwindspot Gruissan die 19. Auflage des DEFI WIND. Bei der größten Windsurfregatta der Welt gehen 1200 Starter gleichzeitig auf den Kurs. Den ...

  • Regatta: Slalom Stage Series

    30.05.2015Unter dem Motto "From Zero to Hero" veranstaltet die Surfschule Starnberger See ein Regatta-Training mit Tobi Ullrich (GER-112). Vier Trainigstage von Juni bis September stehen ...

  • Regattatraining für den Nachwuchs

    21.03.2018Kostenlose Regattatrainings wird es ab Ende Mai erstmalig für alle Jugendlichen im Raum Kiel geben.

  • King of Wannsee: Erste Regatta mit Windsurfer LT und Techno 293

    10.06.2020Es war ein schwieriges Unterfangen und stand unter dem unguten Stern der Corona-Abstandsregeln. Nach langem Hin und Her gab es schließlich doch die Genehmigung für den WSeV ...