Worldcup Sylt: Schwacher Wind zögert Slalom-Entscheidung hinaus

  • Tobias Weidekemper
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die vierte Slalom-Elimination musste vor dem Halbfinale abgebrochen werden. Langer, Asmussen und Dauer-Sieger Iachino sind noch im Rennen - im Gegensatz zu Antoine Albeau.

Die vierte Slalom-Elimination wurde mit Spannung erwartet: Fährt Matteo Iachino erneut allen anderen davon? Schafft Vincent Langer wieder den Sprung in die Weltspitze? Kommt Antoine Albeau wieder in die Spur? Vor allem aber ermöglicht ein abgeschlossener vierter Lauf einen Streicher.

Es sollte nicht sein: Vor den Halbfinal-Läufen verabschiedete sich der ohnehin löchrige Wind, die Fahrer wurden nach längerer Standby-Phase schließlich zum Umziehen geschickt. Bis dahin lief es aber gut, Vincent Langer und Gunnar Asmussen fuhren sicher unter die letzten 16, ebenso wie Matteo Iachino. Nico Prien schrammte als Fünfter nur knapp am Halbfinale vorbei, nachdem er bei der Halse mit der Gabel an der Boje hängengeblieben war. Sebastian Kördel hingegen wird mit Platz Sieben in seinem Lauf nicht zufrieden gewesen sein.

Unzufrieden war auch Antoine Albeau. Seinen Zweitrunden-Heat konnte der amtierende Weltmeister noch gewinnen, es sah danach aus als ob er besser in Fahrt kommt. Doch in der dritten Runde war dann wieder Schluss. Nach der ersten Halse kam er nicht wieder ins Gleiten und machte seinem Unmut lautstark Luft. Nach dem Zieleinlauf sah man das gelbe Segel mit der Nummer FRA-192 noch lange in der Nähe des Judge-Bootes herumfahren – da hatte wohl jemand Gesprächsbedarf.

Nach einem langen Nachmittag des Wartens ist nun die Hoffnung, am Wochenende zumindest diese Elimination noch beenden zu können. Der Wind ist ähnlich vorhergesagt wie heute, eine kleine Chance besteht also.

Im Livestream könnt Ihr das Geschehen vor Sylt live mitverfolgen>> 

Gehört zur Artikelstrecke:

Worldcup Sylt 2016: Gollito in letzter Minute Weltmeister!


  • Worldcup Sylt: Endlich wieder Wave!

    01.10.2016Es hat sich gelohnt: Der offizielle Start des Mercedes-Benz Windsurf Worldcup 2016 wurde spontan um einen Tag vorverlegt wurde, um die gute Windvorhersage zu nutzen. Und zum ...

  • Foiling-Premiere beim Worldcup Sylt

    01.10.2016Während einige Waver bei Leichtwind in den Wellen spielten, gingen die Racer für das erste Foil-Rennen der PWA-Geschichte an den Start.

  • Worldcup Sylt: Weltmeister in Wartestellung

    06.10.2016Double Elimination im Freestyle bei arktischen Temperaturen, die WM-Entscheidung musste aber vertagt werden.

  • Worldcup Sylt: Schwacher Wind zögert Slalom-Entscheidung hinaus

    07.10.2016Die vierte Slalom-Elimination musste vor dem Halbfinale abgebrochen werden. Langer, Asmussen und Dauer-Sieger Iachino sind noch im Rennen - im Gegensatz zu Antoine Albeau.

  • Worldcup Sylt: Try and error

    08.10.2016Ein ganzer Tag für vier Slalom-Heats: Der Wind stellte Fahrer und Publikum auf die Probe, doch am Ende gab es einen Sieger.

  • Worldcup Sylt 2016: Gollito in letzter Minute Weltmeister!

    09.10.2016Was für ein Finale! Gollito Estredo und Amado Vrieswijk fahren im direkten Duell den Weltmeister 2016 aus - und feiern am Ende gemeinsam.

  • Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt 2016: Vorschau

    29.09.2016Endlich wieder Wind auf Sylt! Deshalb startet der Mercedes-Benz Windsurf Worldcup auch bereits am Freitag mit der Disziplin Wave. Kurz vor dem Start des Mercedes-Benz Windsurf ...

  • Tag 2 beim Mercedes-Benz World Cup Sylt: Warten auf Montag

    02.10.2016Nach dem fulminanten Auftakt schwächelte der Wind heute erneut. Morgen geht es rund, bis dahin wurden fleißig Autogramme geschrieben.

  • Freestyle beim Worldcup Sylt: Vrieswijk mit einer Hand am WM-Pokal

    03.10.2016Spannender geht es kaum: Im Finale kämpfen Gollito und Vrieswijk mit Big Moves um die WM-Krone.

  • Worldcup Sylt: Iachino holt ersten Slalom-Sieg, Langer hat Pech

    04.10.2016An Tag 4 des Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt kamen die Slalom-Piloten zum Zug. Dabei hatten die Deutschen viel Pech, vorne untermauerte Matteo Iachino seine WM-Ambitionen.

  • Worldcup Sylt: Iachino nicht zu schlagen, aber Langer ist dran

    05.10.2016Wieder Slalom vor Sylt, wieder ist Matteo Iachino ganz vorne. Aber Vincent Langer ist in Schlagdistanz!

Themen: Gunnar AsmussenSlalomVincent LangerWorld Cup Sylt


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vincent Langer dominiert GWA-Ranglisten

    13.06.2014Vincent Langer steht zur Halbzeit der Regattasaison auf Platz Eins der Gesamtrangliste der GWA (German Windsurfing Association.

  • Multivan Windsurf Cup Kühlungsborn 2017: Vincent Langer siegt

    10.07.2017Vincent Langer siegt vor Gunnar Asmussen und Nico Prien beim Multivan Windsurf Cup in Kühlungsborn.

  • Vincents Workshop: Materialeinstellung bei Starkwind

    29.06.2014Wheelie, Schleudersturz, Spinout – wenn es bei viel Wind ans Eingemachte geht, merkt man ziemlich schnell, ob die Materialeinstellungen passen oder nicht. Und egal, ob du auf der ...

  • Vincent Langer

    20.03.2013Wer mit 26 freiwillig aufs Dorf zieht und sein geliebtes Waveboard in die Ecke stellt, muss Großes vorhaben – 2013 wird nichts dem Zufall überlassen. Im surf-Interview spricht ...

  • PWA Fuerteventura Slalom Word Cup 2016 - Highlight Clips

    29.07.2016Der Highlight Clips Tag 1 bis 5 vom Fuerteventura Slalom World Cup sind online. Hier findet Ihr die täglichen Videos von der Action auf den Kanaren...

  • Neuer Slalom-Cup für Youngster

    20.04.2017Für den Regatta-Einstieg ist vielen Jugendlichen der Deutsche Windsurfcup eine Nummer zu groß. Jetzt hat Vincent Langer zusammen mit dem surf Magazin und den Baltic Beach Days ...

  • Freerideboards 120 2007

    21.05.2007SURF verlegte den größten Freeride-Test von den Kapverden an den Gardasee. Spaghetti Vongole statt Sushimi, Ora statt Passat. Die vielseitigen Bedingungen des beliebten ...

  • Slalomboards 2007

    21.05.2007Wer in Slalomrennen vorne liegen will, braucht eines dieser Boards. Doch auch für Hobby-Tuner bieten sich einige der 2007er-Rennsemmeln als beste Basis an. Acht Kandidaten, vom ...

  • Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt 2016: Vorschau

    29.09.2016Endlich wieder Wind auf Sylt! Deshalb startet der Mercedes-Benz Windsurf Worldcup auch bereits am Freitag mit der Disziplin Wave. Kurz vor dem Start des Mercedes-Benz Windsurf ...