Warum ein Move "Air Kabikuchi" heißen muss,  muss man nicht verstehen. Dass nur eine Hand voll Leute diesen Trick können, leuchtet anhand dieser Sequenz schon eher ein. Adi Beholz gehört zu diesem erlesenen Kreis. Für alle, die es nachmachen wollen: Die Sequenz beginnt links oben und endet rechts unten...

zum Artikel