Ben Proffitt und Mariano Esteville

 • Publiziert vor 13 Jahren

Als sich die Argentinier und Engländer vor 26 Jahren die Köpfe im Falklandkrieg einschlugen, waren Ben Proffitt aus London und Mariano Esteville aus Buenos Aires gerade mal vier. Beide sind heute Profi surfer, unpolitisch und dienten im Auftrag von surf als Friedensmissionare auf den Falklandinseln. Zwei Kurzportraits.

Der Engländer Seine Stärken liegen im Witz und seiner Liebe zum Windsurfsport. Eigentlich ist er auch der Erfinder des Air Chachoo (Proffitteroll), Campello kam ihm in der Ausführung aber zuvor. Der Argentinier Er lebt seinen Traum als Windsurfprofi. Gewinnt keine Wettkämpfe, weil er die Nerven nicht hat und lebt vom Verkauf von Gebrauchtmaterial aus Maui und einer Surfschule in Buenos Aires. Beide Interviews gibt's als PDF-Download.

Themen: Ben ProffittDownloadMariano Esteville

  • 0,00 €
    Ben Proffitt und Mariano Esteville

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Italien: Lago di Bolsena

    03.04.2009Etruskische Städtchen säumen den Krater, gefüllt mit Trinkwasser – behaupten die Fischer. Keine Betonbauten, nur sattes Grün der Eichen, Zypressen, Pappeln und Weinfelder. Hier ...

  • Österreich: Achensee

    13.06.2004Keine Alpträume, sondern der traumhaft schöne Achensee zwischen München und Innsbruck ist Grund für Michael Roßmeiers Schlaflosigkeit, wenn sich Föhn aus dem Süden und thermische ...

  • Fanatic NewWave Twin TE 79

    20.01.2010Der Twin überzeugt mit guten Beschleunigungseigenschaften sowie hervorragender Drehfreudigkeit und Variabilität auf der Welle und eignet sich sowohl für kleine Ostseewellen als ...

  • Lorch Thunderbird 67

    20.03.2010Der Lorch ist das Pendant zum JP: Vergleichsweise sehr klein wirkend und schon bei wenig Wind nervös am Fuß hängend. Leichtere Surfer empfanden das Board im mittleren Windbereich ...

  • Karibik

    17.11.2008Aus der Vogelperspektive hätte Windsurf-Abenteurer Manu Bouvet seinen Trip in der Karibik sicher gerne betrachtet. Zumindest träumt er davon, seine Kumpanen und sich selbst einmal ...

  • Starboard Kode 86 WoodCarbon

    25.04.2012surf-Empfehlung: Ein sehr sportliches Freemoveboard mit besten Carving-Qualitäten und gut geeignet auch für ambitionierte Freestyler. In der Welle nicht in der Liga wie ein ...

  • Hot Sails Maui Smack 4,8

    20.03.2010Das Hot Sails Maui Smack ist tendenziell ein Powersegel, das vor allem für vergleichsweise größere und etwas schwerere Fahrer gut geeignet erscheint. Bauchig getrimmt dämpft es ...

  • JP-Australia Single Thruster 75 PRO

    21.01.2011In verdammt vielen europäischen Wavebedingungen ist der Thruster – jetzt im drehfreudigeren Finnensetup – eine sehr gute Wahl. Bei Leichtwind schnappt man sich jede Welle locker, ...

  • Wavetest 2008

    20.05.200833 Waveboards und Wavesegel der 2008er-Generation mussten sich in diesem Jahr den harten Testbedingungen in Südafrika stellen. Dabei haben sie so viele verschiedene Spots gesehen, ...