Ben Proffitt und Mariano Esteville

 • Publiziert vor 13 Jahren

Als sich die Argentinier und Engländer vor 26 Jahren die Köpfe im Falklandkrieg einschlugen, waren Ben Proffitt aus London und Mariano Esteville aus Buenos Aires gerade mal vier. Beide sind heute Profi surfer, unpolitisch und dienten im Auftrag von surf als Friedensmissionare auf den Falklandinseln. Zwei Kurzportraits.

Der Engländer Seine Stärken liegen im Witz und seiner Liebe zum Windsurfsport. Eigentlich ist er auch der Erfinder des Air Chachoo (Proffitteroll), Campello kam ihm in der Ausführung aber zuvor. Der Argentinier Er lebt seinen Traum als Windsurfprofi. Gewinnt keine Wettkämpfe, weil er die Nerven nicht hat und lebt vom Verkauf von Gebrauchtmaterial aus Maui und einer Surfschule in Buenos Aires. Beide Interviews gibt's als PDF-Download.

Themen: Ben ProffittDownloadMariano Esteville

  • 0,00 €
    Ben Proffitt und Mariano Esteville

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Severne S-1 4,7

    22.03.2012Fazit: Bei Side(off)shore-Wind eines der besten Wavesegel. Für Wavesurfer mit gutem Fahrkönnen und für engagierte Freestyler eine Top-Empfehlung.

  • JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro

    30.05.2009Der beste Gleiter (gemeinsam mit Mistral) in dieser Volumensklasse: Spritzig und manöverstark schon bei wenig Wind. Rasant in klassischen Carving Moves, für New School Freestyle ...

  • Schweden: Südschweden

    23.12.2011Es gibt sie noch, die unbekannten und knackigen Spots in Europa. Während die Spots in Westdänemark schon mehr als bekannt sind, liefert die Westküste Schwedens noch einige bissige ...

  • Severne Gator 6,0 HD

    15.05.2011surf-Empfehlung: Ein leistungsorientiertes, sehr leichtes Freemovesegel. Gute Mischung aus Power und Manöverhandling. Besonders kraftsparend zu trimmen und zu surfen.

  • England: Roadtrip

    25.03.2007Knapp 3000 Kilometer mehr auf dem Tacho und dann kein Wind – da kann man wahlweise verzweifeln oder ausflippen. Oder man macht das Beste draus, rauscht von Nord nach Süd durchs ...

  • Wavesegel 4,7 qm 2011

    20.03.201116 Segel zum Überleben oder einfach nur für jeden Tag. Ein gutes Wavesegel ist in großen Wellen wichtiger als jede Versicherung. Oft werden die Tücher aber auch nur in gemäßigten ...

  • Kono

    29.07.2011Manche Bewegungen sind unmöglich. Schon die Grundform des Konos, eine back stehend gesprungene Wende, ist in ein normales Windsurferhirn kaum rein zu bekommen. Mittlerweile ist ...

  • RRD Hardcore Wave Quad Contest 76

    15.01.2012surf-Empfehlung: Für erfahrene Wavesurfer, die gezielt Reviere mit großen Wellen und/oder sicheren Windverhältnissen ansteuern. Dafür ist der RRD das passende Profi-Werkzeug um ...

  • Lorch Splash 86 vs. Lorch Spray 85

    15.03.2012surf-Empfehlung: Der Spray bietet Top-Gleitleistung und empfiehlt sich auch als Starkwind-Freemoveboard mit ordentlicher Welleneignung in Onshorerevieren. Jedem, der seinen ...