Nach drei Olympiateilnahmen macht Toni Wilhelm erstmal Schluss mit RS:X. Auf der Regattabahn wird man ihn wohl trotzdem bald wiedersehen – beim Deutschen Windsurf-Cup plant er ein Comeback.

zum Artikel