Die Versicherung weigerte sich, den Schaden zu ersetzen, weil Herr Carter die sprichwörtliche ehrliche Haut ist und zugab, den Schlüssel für etwaige Langfinger im Tankdeckel hinterlegt zu haben. 1997 wurde er dann vom brasilianischen Zoll an seinem Job als Worldcup-Fotograf gehindert: Die endlich wieder komplette, zweite Ausrüstung blieb irgendwo am Flughafen hängen. Da blieb ihm nur, auf seiner tonnenschweren Canon StarWriter Berichte über den Event zu tippen und an die Magazine zu faxen. Solche oder ähnliche Geschichten kann John Carter zur Genüge erzählen, aber lachen darüber – das kann er erst im Nachhinein.

Die Versicherung weigerte sich, den Schaden zu ersetzen, weil Herr Carter die sprichwörtliche ehrliche Haut ist und zugab, den Schlüssel für etwaige Langfinger im Tankdeckel hinterlegt zu haben. 1997 wurde er dann vom brasilianischen Zoll an seinem Job als Worldcup-Fotograf gehindert: Die endlich wieder komplette, zweite Ausrüstung blieb irgendwo am Flughafen hängen. Da blieb ihm nur, auf seiner tonnenschweren Canon StarWriter Berichte über den Event zu tippen und an die Magazine zu faxen. Solche oder ähnliche Geschichten kann John Carter zur Genüge erzählen, aber lachen darüber – das kann er erst im Nachhinein.