Redaktion

Lena Erdil – mit deutscher Segelnummer zu Olympia?

  • Manuel Vogel
24.03.2020

Bislang startete Lena Erdil im Worldcup für die Türkei. Doch sie ist in Göttingen aufgewachsen, hat einen deutschen Pass – und möchte zu Olympia.

Hamburg ist seit 2019 der Lebensmittelpunkt von Lena Erdil, hier lebt die 30-Jährige mit ihrem Freund. Bislang war sie mit der Segelnummer TUR-33 im PWA-Worldcup erfolgreich im Slalom (seit 2014 immer in den Top-5) unterwegs. Auch zwei IFCA-Slalom-WM-Titel gehen auf ihr Konto. Nun wechselte sie auf die Nummer GER-33.

Jetzt mit deutscher Segelnummer auf der Überholspur – Lena Erdil

Ihre Mutter ist Deutsche, ihr Vater Türke und sie ist in Göttingen und später in Brüssel aufgewachsen. Ihr Studium absolvierte sie in London und sie hat einen deutschen Pass. Bereits im letzten Jahr nahm sie auch an Rennen im Deutschen Windsurf Cup teil und veranstaltete Fahrtechnik-Clinics für Frauen, um sie zu motivieren, ebenfalls an Regatten teilzunehmen. Sie selbst geht jetzt einen Schritt weiter und möchte mit dem neuen Olympiamaterial iQFoil eine Olympia-Kampagne starten. Dazu schloss sie sich einem der bekanntesten und erfolgreichsten Segelclubs Deutschlands an – dem Norddeutschen Regatta Verein (NRV) an der Alster in Hamburg. „Ich habe mir viele Segelclubs in Deutschland angeschaut“, sagt Lena zu ihrer Entscheidung, „ich war total begeistert von der Professionalität und dem interdisziplinären Spirit, nachdem ich ein Wochenende mit einigen Top-Athleten des Clubs verbracht hatte.

Der Norddeutsche Regatta Verein ist seit kurzem um ein prominentes Mitglied reicher

"Die olympische Klasse ist eine riesige Herausforderung für mich und ich glaube, vor allem was die Taktik betrifft, bin ich perfekt beim Olympia-Team des NRV aufgehoben“, so Erdil.

Vielleicht schafft es Lena ja sogar, dass man irgendwann auch endlich auf der Hamburger Alster surfen darf.

Weitere Stories

  • Dennis Müller: Eine Reise mit dem Wind

    vor 7 Tagen

    Dennis Müller jagt konsequent seine Träume. Nach der Ausbildung als Bankkaufmann in Wesel zog es ihn wegen des ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Queen of Comeback: Worldcupperin Justyna Sniady

    07.05.2020

    Ein Mädchen aus Warschau träumte von Naish, Polakow und großen Wellen. Ein beinahe tödlicher Unfall, eine schwere ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mission Wave-Weltmeister: Ricardo Campello

    16.04.2020

    Er war das Wunderkind des Freestyles, hat ungezählte Moves erfunden und war von 2003 bis 2005 Freestyle-Weltmeister ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Verrückt nach Windsurfen: Anton und Leo Richter

    15.04.2020

    Anton und Leo Richter hatten keine Chance – Vater Profi-Windsurfer, Mutter leidenschaftliche Windsurferin, die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Vom Lehrling zum Meister

    06.04.2020

    Aurelio Verdi lernte das Shaperhandwerk bei RRD. Mit AV-Boards hat er jetzt sein eigenes Label an den Start gebracht ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Lena Erdil – mit deutscher Segelnummer zu Olympia?

    24.03.2020

    Bislang startete Lena Erdil im Worldcup für die Türkei. Doch sie ist in Göttingen aufgewachsen, hat einen deutschen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Henri Kolberg – von der Schlei nach Hawaii

    02.03.2020

    Henri Kolberg lebt seinen Traum – den Traum vom Windsurf-Profi, von Starts beim Worldcup und vom Sprung aus seiner ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Björn Dunkerbeck: 50 Fragen zum 50. Geburtstag

    12.02.2020

    Irgendwann erwischt es alle – auch Legenden wie Björn Dunkerbeck. Mit 50 blickt er mittlerweile auf über 35 Jahre ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Interview mit World-Cupperin Lena Erdil

    07.02.2020

    Lena Erdil gehört zu den besten Slalom-Windsurferinnen im Worldcup. „Nebenbei“ startet sie auch im Wave-Worldcup. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Segel-Designer David Ezzy - Ein Leben nach Mass

    06.02.2020

    Akribisch und besessen, dabei ins Detail ebenso verliebt wie in die Freiheit – die Segel von David Ezzy sind bei ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Lehrjahre: Interview mit Justus Schott und Julian Wiemar

    02.02.2020

    Lehrjahre sind keine Herrenjahre, sagt man. Justus Schott und Julian Wiemar machen gerade diese Phase ihres ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Interview mit Marc Paré: Wird er der Wave-Weltmeister 2020?

    16.01.2020

    Wenn Philip Köster der König von Pozo ist, dann ist Marc Paré der Kronprinz. Und dabei ist er nicht einmal am Meer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined