Nachwuchsteam Keikisurfer

 • Publiziert vor 12 Jahren

Das Zauberwort in fast jedem Sport heißt Nachwuchsförderung. Ob Fußball, Motor- oder Skisport, überall baut man auf die Jugend, um die Zukunft der Sportarten zu sichern. Im Windsurfen wäre das besonders wichtig, denn viele Kinder und Jugendliche wären heiß drauf, haben aber keine Möglichkeit. Die KeikiSurfer wollen das ändern – sie fördern selbst talentierte Kids im Pro Team und die helfen dann wieder anderen Kindern aufs Brett.

Endlich mit dem eigenen Surfbus an den Strand düsen. Eine gute Session auf dem Wasser haben und das am besten direkt nach der Schule. Diesen Jugendtraum des selbst ausgebauten Bullis konnte sich Max Droege endlich erfüllen. Er baut gerade seinen VW Transporter aus und wird im März volljährig. Der agile Kieler Nachwuchs-Freestyler lebt fürs Windsurfen und hatte das große Glück, im KeikiSurfer Nachwuchsteam über drei Jahre gefördert zu werden – zusammen mit vier weiteren hoch motivierten Jugendlichen.

Gemeinsam blicken die KeikiSurfer auf drei Jahre zurück, in denen sie viel gemeinsam trainiert haben und eine eingeschweißte Truppe geworden sind. „Schon eine krass lange Zeit, auf die man da zurückblickt. Als ich Jule und Basti kennen gelernt habe, war ich 13 Jahre alt, bestimmt drei Köpfe kleiner und noch voll in der damaligen olympischen Klasse Mistral One Design unterwegs. Wir haben als Team echt ’ne Menge gemeinsam erlebt und es war eine klasse Zeit“, erinnert sich Max. Das Gleiche erhoffen sich die Projektgründer Julia Burkamp und Sebastian Ronneberger auch vom neuen Team, denen drei ganz besondere Jahre mit vielen Trips und reichlich Zeit auf dem Wasser bevorsteht. Den Bericht über die "Keikisurfer" findet ihr unten als PDF-Download.

Themen: DownloadKeikisurfer

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Nachwuchsteam Keikisurfer

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Slowenien

    28.07.2008

  • Venezuela: Adicora

    29.01.2005

  • Italien: Sardinien

    14.09.2004

  • Mauisails Global 5,4

    31.03.2009

  • Australien: Cocos Islands

    10.03.2011

  • RRD Hardcore Wave Quad Contest 76

    15.01.2012

  • EFPT: Mondial du Vent

    26.04.2010

  • North Sails Ice 4,7

    21.03.2012

  • Goya One Series 85 Ltd

    20.04.2010