Österreichs Frauenpower

 • Publiziert vor 15 Jahren

Masthohe Wellen und täglich fünf Windstärken kann Österreich nicht bieten. Dafür Schnee en masse und eine atemberaubende Bergwelt. Aber halt, was ist das – sechs Ladies, die sich trotzdem mit Leib und Seele dem Windsurfen verschrieben haben? Uli Hölzl, Tanja Emig, Claudia Rankel, Julia Schweiger, Kerstin Reiger und Claudia Vogt über ein Leben fern von Dirndl und Alm.

Erstaunlich, wie ein Binnenland so viele erstklassige Windsurfer hervorbringen kann. Alleine im Worldcup tauchten bisher sagenhafte 31 Namen mit dem Kürzel AUT im Segel auf, und es soll schon vorgekommen sein, dass mehr als die Hälfte der Teilnehmerinnen eines Worldcups aus Österreich kamen. Tanja Emig, unumstrittene Freestyle-Queen der Alpenrepublik, und Julia Schweiger, die sich derzeit als Windsurf-Fotografin international einen Namen macht, erinnern sich vielleicht noch an den Event auf Bonaire anno 2002...

Österreichs Frauenpower

15 Bilder

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag