Nach dem Abi hat Michele gearbeitet, um sich im Winter mehrere Monate das TWS Trainingscamp auf Teneriffa leisten zu können und sich mit den Profis auf die Saison 2018 vorzubereiten. 

zum Artikel