Surfer of the Year 2006

 • Publiziert vor 15 Jahren

2899 surf-Leser hatten per Online-Voting im November und Dezember 2006 abgestimmt, wer national und international „Surfer of the Year“ werden sollte. Beide Wertungen wurden zum überlegenen Triumph für zwei Heros – Björn Dunkerbeck ließ den Newcomern keine Chance und Bernd Flessner ist nach wie vor Publikumsliebling Nummer eins in Deutschland. Auf der boot 2007 in Düsseldorf gab’s die Preisverleihung – vor großer Kulisse.

surf-Verleger Konrad Delius übergibt die Trophäe an Björn Dunkerbeck, Bernd Flessner bekam sie von boot-Chef Abdul-Rahman Adib (v.l.n.r.).

Flessi und Dunki beglückten dann wiederum drei surf-Leser, die ihren Gewinn fürs Mitmachen direkt aus den Händen der zwei Stars in Empfang nehmen durften. Jacqueline Karg hinterher: „Ich wollte mich nochmals ganz herzlich bedanken, ... nicht nur für den Gewinn .. , auch der Tag auf der boot wird immer in Erinnerung bleiben. Wann hat man schon mal die Möglichkeit mit solch netten Leuten so interessante Gespräche zu führen.“ Anschließend feierten Stars und boot-Besucher gemeinsam in Halle 1 eine Riesen-Party.

Die Rankings international und national

 

„Surfer of the Year“ ist eine Gemeinschaftsaktion von Deutsche Windsurfing Vereinigung, boot Düsseldorf und surf Magazin.

Themen: Bernd FlessnerBjörn DunkerbeckSurfer of the Year


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Björn Dunkerbeck auf Sylt für sein Lebenswerk geehrt

    06.10.2014Bei der abschließenden Siegerehrung des Davidoff Cool Water Windsurf World Cup Sylt 2014 wurde Björn Dunkerbeck unter dem Jubel der Zuschauer mit dem Watersports Award für sein ...

  • Björn Dunkerbeck reist mit Spinout SportTours

    07.10.2010Seit dem Windsruf Weltcup auf Sylt ist Spinout SportTours neuer Reisepartner von Björn Dunkerbeck. Der Schweizer Spezialist für Surfreisen weltweit organisert ab sofort seine ...

  • Langstreckenrennen: Naturgewalten stoppen Comeback von Björn Dunkerbeck

    12.06.2017Das vom 6. bis 9.06.2017 geplante Langstreckenrennen THE STRETCH musste abgebrochen werden. Die Sicherheit der Windsurfer hatte Vorrang.

  • Surfer of the Year 2015

    16.12.2015Das Online-Voting wurde am 11.12.2015 geschlossen. Jetzt heißt es abwarten, bis auf der Boot im Januar 2016 der Sieger gekürt wird.

  • Surfer of the Year 2008

    27.01.2009Europas größtes Windsurfmagazin SURF hat seine Leser zum dritten Mal aufgerufen den „Surfer of the Year“ zu wählen. Björn Dunkerbeck und Bernd Flessner holten sich die begehrte ...

  • Surfer of the Year 2012: Philip Köster erneut auf Platz 1

    24.01.2013Die surf-Magazin-Leser haben Wave Weltmeister Philip Köster zum vierten Mal zum "Surfer of the Year" gewählt. Der 18-Jährige erhielt über 65 Prozent aller Stimmen und feierte ...

  • Tag 6 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    01.10.2015Die Hoffnung auf weitere Rennen wurde im Laufe des Tages immer geringer. Dafür zeigten die Freestyler wieder beim Tow In, was sie drauf haben.

  • Windsurf-Artistik bei der Dunkerbeck Extreme Jump Challenge 2016

    23.08.2016Jede Menge Action gab es bei der Dunkerbeck Extreme Jump Challenge im Siam Park auf Teneriffa. Hier ist das Video für euch....

  • SPEED: WM-Titel Nr. 42 für Björn Dunkerbeck

    04.07.2016Rekord für die Ewigkeit: Surf-Legende Björn Dunkerbeck holt sich WM-Titel Nummer 42. Damit hat er mehr Titel als Robby Naish. Björns nächstes Ziel sind 100 km/h auf einem ...