Surfer of the Year 2009

 • Publiziert vor 11 Jahren

International holte sich Björn Dunkerbeck wiederholt den Titel, bei den national Nominierten eroberte Philip Köster den Titel. Die Preisvergabe erfolgte auf der BOOT 2010 in Düsseldorf.

Bitte recht freundlich: Messechef Goetz-Ulf Jungmichel, bester deutscher Surfer Philip Köster, bester Surfer international Björn Dunkerbeck und Verleger Konrad Delius posieren vor der Presseschar

SURF-Chefredakteur Andreas Erbe kürte den „Surfer of the Year“ in den Kategorien national und international. Auf internationaler Ebene gab es auch in diesem Jahr keine Überraschungen. Es siegte bereits zum vierten Mal in Folge Björn Dunkerbeck. Die gut 2.500 SURF-Leser sorgten mit ihrer Stimmabgabe bei der Wahl zum besten deutschen Surfer allerdings für eine Sensation. Der erst 15-jährige Philip Köster sahnte in diesem Jahr den renommierten Preis ab und lies die deutsche Surf-Elite hinter sich. Auf der großen SURF-Party in der Düsseldorfer Diskothek  „Nachtresidenz“ zappelten dann Surfer und Nicht-Surfer zusammen bis in den frühen Morgen. Hier alle Ergebnisse der Wahl zum SURFER OF THE YEAR 2009:

Surfer of the Year 2009

2 Bilder

Die Kandidaten National und International

Themen: Björn DunkerbeckSurfer of the Year


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Björn Dunkerbeck reist mit Spinout SportTours

    07.10.2010Seit dem Windsruf Weltcup auf Sylt ist Spinout SportTours neuer Reisepartner von Björn Dunkerbeck. Der Schweizer Spezialist für Surfreisen weltweit organisert ab sofort seine ...

  • Surfer of the Year 2014: Die Gewinner

    03.02.2015Über 2.000 SURF-Leser haben ihre Stimme abgegeben, um Philip Köster mit 24,4 Prozent als Sieger auf Platz 1 zu setzen. Hier steht die Liste der Gewinner der attraktiven Sachpreise ...

  • Surfer of the Year 2010: Philip Köster

    01.02.2011Mit einem satten Vorsprung wurde Philip Köster von den SURF-Lesern zum Surfer of the Year 2010 gewählt. Überglücklich nimmt er auf der BOOT Düsseldorf 2011 den Preis entgegen.

  • Modelabel Camp David surft in Berlins Straßen

    28.04.2014Sexy Jungs präsentierten aktuelle Surfkollektion vor dem Brandenburger Tor / 2. Mai: Autogramme von Björn Dunkerbeck – Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften ...

  • Surfer of the Year 2008

    27.01.2009Europas größtes Windsurfmagazin SURF hat seine Leser zum dritten Mal aufgerufen den „Surfer of the Year“ zu wählen. Björn Dunkerbeck und Bernd Flessner holten sich die begehrte ...

  • SPEED: WM-Titel Nr. 42 für Björn Dunkerbeck

    04.07.2016Rekord für die Ewigkeit: Surf-Legende Björn Dunkerbeck holt sich WM-Titel Nummer 42. Damit hat er mehr Titel als Robby Naish. Björns nächstes Ziel sind 100 km/h auf einem ...

  • Worldcup Sylt: Kein Wind, aber viele Autogramme

    06.10.2018Wie angekündigt war es nahezu windstill auf Sylt, das bedeutete viel Gelegenheit, Autogramme der Stars zu sammeln. Philip Köster holte sich seine Trophäe als „Surfer of the year“ ...

  • Interview Robby Naish und Björn Dunkerbeck

    23.09.2008Robby ist heute immer noch The King, der König des Windsurfens. Björn Dunkerbeck entmachtete vor 20 Jahren den König, aber er entthronte ihn nicht. Er wurde die unschlagbare ...

  • Surfer of the Year 2013: Sieg für Philip Köster und Liste der Gewinner

    03.02.2014Philip Köster hat seine Siegesserie fortgesetzt, aber diesmal war es knapp – Leon Jamaer, Steffi Wahl und Vincent Langer, waren „Surfer of the Year“ Philip Köster dicht auf den ...