SURFER OF THE YEAR 2017 und Windsurf Talent 2018

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 3 Jahren

Philip Köster sicherte sich nach einem sensationellen Comeback wegen Verletzungs-Aus den Titel SURFER OF THE YEAR - Henri Kolberg ist das neue Windsurf-Talent des Jahres.

Philip Köster

Zum 11. Mal wurden die surf-Leser Ende 2017  gebeten, ihre Stimme für den "Surfer of the Year" abzugeben. Über 1500 Leser machten beim Voting mit und fällten ein ebenso eindeutiges wie vorhersehbares Urteil: Das sensationelle Comeback von Philip Köster sicherte ihm 32 Prozent der abgegebenen Stimmen und damit seine achte Trophäe bei dieser Wahl. Leider konnte er seinen Preis nicht persönlich in Empfang nehmen, sondern schickte eine Videobotschaft vom Fotoshooting aus Australien. Auf Platz 2 konnte Wave-Newcomerin Lina Erpenstein mit 19 Prozent der Stimmen Vorjahressieger Vincent Langer, seines Zeichens Deutscher Meister und Formula-Weltmeister, distanzieren.

Henri Kolberg wurde indes "boot Düsseldorf Windsurf-Talent des Jahres": Der 16-Jährige aus Schuby in Schleswig-Holstein gewann gerade den Jugend-Worldcup in Almerimar und hat nun 2018 Euro mehr, um seinen Profitraum zu verwirklichen. Den Scheck nahm er von bootchef Petros Michelidakis und surf-Chefredakteur Andreas Erbe entgegen. 

Henri Kolberg (li.), boot-Chef Petros Michelidakis (re.) und surf-Chefredakteur Andreas Erbe (mitte)

Themen: Philip KösterSurfer of the Year


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Boot Düsseldorf 2018

    09.03.2018Die boot Düsseldorf verbuchte im Januar 2018 ein neues Rekordergebnis – daran hatte auch die neue Beach World in Halle 8a ihren Anteil, die sich dank stehender Welle, riesigem ...

  • Philip Köster plant sein Comeback

    21.11.2016Philip Köster spricht im Interview über seine ersten Gehversuche und die Comeback-Pläne ...

  • Philip Köster: Mann des Jahres

    16.12.2011Mit 17 schon "Mann des Jahres" - von GQ in der Rubrik Sport national an Philip Köster vergeben – was kann da noch kommen? Wir gratulieren.

  • Surfer of the Year 2011: Die Gewinner

    03.02.2012Zahlreiche Surf-Leser haben bei der Abstimmung zum "Surfer of the Year" (SURF 11-12/2011) mitgemacht, bei der Philip Köster zur absoluten Nummer eins gewählt wurde.

  • Surfer of the Year 2012: Philip Köster erneut auf Platz 1

    24.01.2013Die surf-Magazin-Leser haben Wave Weltmeister Philip Köster zum vierten Mal zum "Surfer of the Year" gewählt. Der 18-Jährige erhielt über 65 Prozent aller Stimmen und feierte ...

  • PWA TENERIFE WORLD CUP

    07.08.2013Bei außergewöhnlich guten Bedingungen und mächtigen Wellen gab es ein aufregendes Finale, bei dem Philip Köster und Daida Ruano Moreno die Titel abräumen. (PWA Report, englisch, ...

  • Philip Köster im Interview zum KIA Cold Hawaii Worldcup

    19.09.2014Vom 15. bis 21. September kämpft die Weltelite der Windsurfer imNorden Dänemarks beim KIA Cold Hawaii PWA World Cup, derdritten Station der PWA Wave World Tour, um wichtige ...

  • Philip Köster bereit für den WM-Hattrick

    10.07.2013Die Ziffer drei könnte dieses Jahr eine besondere Rolle im Leben von Philip Köster spielen: 2013 könnte das Jahr werden, indem er den Hattrick schafft und zum dritten Mal den ...

  • Philip Köster - Der Spaß am Siegen

    29.07.2016Nach zwei Worldcups ist Philip Köster im Jahr 2015 mittendrin im Kampf um den Weltmeistertitel in der Welle. Vor allem in Pozo surfte er in einer eigenen Liga. Und teilweise ...

  • Tag 2 beim GP Joule Windsurf Worldcup Sylt 2013

    29.09.2013Endlich konnten die ersten Wettfahrten vor Westerland gestartet werden, doch bei schwierigen Bedingungen gab es die eine oder andere Enttäuschung. Doch bis dahin hieß es bei ...