Redaktion

Deutschland: Dümmer See

23.04.2006

Die Bezeichnung Flachsee trifft für den Dümmer See in doppelter Bedeutung zu. Erstens, er ist nicht tief, im Durchschnitt nur eineinhalb Meter. Und dann liegt er ziemlich flach da, in einer Tiefebene, wo der Wind durch nichts gebremst wird. Ein kluger Kopf fährt deshalb zum Dümmer.

Ich sitze im Bus auf der A1 kurz vor Bremen. In Brinkum führt mich mein Weg von der Autobahn und von nun an in Richtung Süden, erst in Richtung Diepholz, weiter Richtung Osnabrück bis nach Hüde am Dümmer See. Die Bäume am Straßenrand bewegen sich recht ordentlich, zumindest bei jeder größeren aufziehenden Wolke, und unweigerlich werden in meinem Kopf Bilder vergangener Big Days am Dümmer hervorgerufen. 4,2er mit fliegendem Wasser oder diese unglaublichen Tage im Sonnenuntergang mit dem 6,3er und ein paar guten Freunden von damals... So etwas wäre mal wieder ein Kracher...  

Surfshops:

www.funsport-duemmersee.de

Surfclub:

info@wscd-duemmer.de

www.wscd-duemmer.de

Wind und Klima:

www.wetteronline.de

www.duemmer.de

Alternative Aktivitäten:

Unterkünfte:

Sonstige Infos:

tid@duemmer.de

www.duemmer.de

PDF-Downloads

  • 0,00 €
    Dümmer See

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 0,00 €
Weitere Stories

  • Deutschland: Windsurf Spot Guide Spiekeroog

    05.06.2018

    18 Quadratkilometer Stille – auf Spiekeroog gibt es keine Autos, keinen Flugplatz und keine Hotelburgen, nur Dünen, ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Windsurf-Spots: Die Top 10 auf Flachwasser

    09.03.2018

    Wenn die Schläge der Kabbelwellen allmählich einem leisen Zischen weichen, bist du angekommen. Willkommen im Labor! ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Windsurf Guide Rügen

    20.12.2016

    Hawaii gibt es nicht nur im Pazifik, auch die Ostsee hat eine Version mit krachenden Wavespots zu bieten, bei der ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Spot Guide Leipziger Neuseenland

    15.06.2016

    Während vielerorts in Europa Spots bedroht sind oder sogar geschlossen werden, kommen mitten in Deutschland, im ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Spot Guide Bayern

    27.05.2016

    A Special füa olle vo übam Weißwuaschtequator, Zuagroasdn, Preissn und de, de vo no weida weg kemma! Oder in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Zehn Spots an Nord- und Ostsee für besondere Tage

    11.05.2016

    Es gibt Spots vor unserer Haustür, die selten und nur bei besonderen Wetterlagen funktionieren. Wenn mal alles passt ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Spotguide Innere Schlei

    18.07.2014

    Man weiß nicht recht, wo man da eigentlich gerade ist – Fluss, See, Meer – die Schlei wirkt so, als sei sie von ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Wattenmeer - Trip

    17.06.2014

    Wieder wie die Lemminge nach Fuerte? Oder mit der Aussicht auf unentdeckte Spots einen Trip ins Ungewisse wagen? ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Cospudener See

    23.10.2013

    Erbsen, Karotten, Spargel und Pilze – das ist das klassische Leipziger Allerlei. Freestyle, Race und Freeride sind ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Spotguide Maasholm

    28.09.2013

    Ein Wochenende im Juli. Sonne, Ostwind – fünf Windstärken zaubern weiße Schaumkrönchen auf die Ostsee. Du zerrst ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Borkum

    28.08.2013

    Borkum ist ein unterschätztes Topspot-Multitalent: Egal ob Welle, Freestyle, Freeride oder Racen. Auf der deutschen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Deutschland: Speedspot Vollerwiek

    20.09.2012

    40 Knoten Wind und arschglattes Wasser – das sind die Bedingungen, um richtig schnell zu surfen. Bei der perfekten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined