Redaktion

England: Themse

  • John Carter
23.02.2013

Gespenstische Bauten in der Themsemündung. Reality oder Fake? Jederzeit könnten diese verrotteten Ungetüme dem ‚Mariner’ Kevin Costner und seinem Trimaran als Filmkulisse dienen, doch sie haben eine viel ernstere Geschichte. John Carter und Nik Baker machten sich auf nach ,Waterworld’ und erforschten die Überbleibsel von Fort Maunsell mit dem Windsurfbord.

Der riesige Offshore-Windpark liefert Power fürs Königreich.

Rätsel der Vergangenheit Auf dem Rückweg von einem Wave-Trip an die Küste von Kent machten John Skye, Nayara Alonso, Robby Swift, Timo Mullen und ich in Whitestable Halt, um etwas zu essen. Während wir uns auf der Küstenmauer Fish and Chips schmecken ließen, machten wir am Horizont, hinter dem riesigen Offshore-Windpark, zwei rechteckige Klötze aus. Doch obwohl diese Dinger da draußen ziemlich geheimnisvoll aussahen, verschwanden sie schon bald darauf wieder aus meinem Gedächtnis. Bis mir dann ein paar Wochen später der North/Fanatic-Teamfahrer Mat Pearch einige Fotos mit Location-Vorschlägen für unsere Küsten-Serie schickte. Unter seinen Entdeckungen fand ich ein Bild dieser mysteriösen Objekte und das Rätsel um sie war gelöst.

Gespenstische Kulisse – die 70 Jahre alten Flugabwehrtürme in der Themsemündung.

Die rostigen Kanzeln, die da aus dem Wasser wuchsen und aussahen wie das Filmset von "Waterworld", liegen neun Meilen vor der Küste in der Themsemündung und sind eine langsam zerbröckelnde Erinnerung an die dunkelsten Tage des Zweiten Weltkrieges. Sie sehen aus wie Bauten aus einem Science-Fiction-Film, in Wirklichkeit spielten diese Forts aber eine wichtige Rolle in der britischen Militärgeschichte. Ursprünglich wurden sie 1942 als Flugabwehrtürme errichtet, in den 1950ern außer Dienst gestellt und schließlich den Wellen überlassen.

In der 60ern und 70ern eroberten Piratensender von dort aus den Äther. Für mich waren sie der perfekte Hintergrund für aufregende Windsurf-Fotos. Ein Surf-Shooting bei den Forts kam sofort auf meine Hitliste. Doch ein Boot zu bekommen, den richtigen Tag zu erwischen und einen Windsurfer zu finden, der dabei mitmachte, stellte sich deutlich schwieriger heraus als erwartet.

Die Fotostory über die Flugabwehrtürme in der Themse lest ihr im PDF-Download.

Text und Fotos: John Carter

PDF-Downloads

  • 0,00 €
    Grossbritannien Themse

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 0,00 €
Weitere Stories

  • England: Reisereportage Cornwall mit Steffi Wahl

    13.07.2018

    Einsamer Wolf oder Rudeltier – auch unter Surfern findet man beide Spezies. Steffi Wahl gehört eher zur ersten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Wintersurfen in Schottland

    18.12.2017

    Wie kommt man nur auf die Idee, im Winterhalbjahr auf eine abgelegene Insel vor Schottland im Nordatlantik zum ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • England: Themse

    23.02.2013

    Gespenstische Bauten in der Themsemündung. Reality oder Fake? Jederzeit könnten diese verrotteten Ungetüme dem ‚ ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • England: Cornwall

    29.03.2012

    Unwirtliche Kliffs, lange Strände und einsame Buchten prägen die Küsten Cornwalls. Und über allem liegt manchmal ein ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • England: Wales

    15.12.2011

    Llanfairpwllgwyngyllgogeryc... – das ist kein Schreibfehler, sondern ein Ortsname in Wales. Ehrlich! Ein Landstrich ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • England: Guernsey und Jersey

    26.06.2008

    „Ein Stück Frankreich, das ins Meer gefallen ist und von England aufgesammelt wurde“, so beschrieb der französische ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • England: Roadtrip

    25.03.2007

    Knapp 3000 Kilometer mehr auf dem Tacho und dann kein Wind – da kann man wahlweise verzweifeln oder ausflippen. Oder ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Schottland: Hebriden

    25.11.2006

    Eigentlich klar, dass auf einer Inselgruppe im äußersten Nordwesten vor der Küste Schottlands keine ganz normalen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Großbritannien: Best of Great Britain

    13.09.2004

    Man muss die Briten nicht um viel beneiden. Aber die Windsurf-Bedingungen im Vereinigten Königreich sind wirklich ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Schottland

    14.01.2004

    Am Ende der Straße ist Schottland zu Ende. Bei Thurso ist einfach Schluss. Hier haben die Wellen und Stürme aus dem ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • England: Guernsey und Jersey

    08.09.2002

    Fish and Chips oder Austern – die Kanalinseln und ihre Einwohner können sich nicht recht entscheiden, ob sie sich ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Schottland: Tiree

    08.05.2001

    Auf Tiree ist Mac Donald noch ein richtiger Name und kein Fast-Food-Tempel. Doch die Insel vor der schottischen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined