Redaktion

Italien: Rom

  • Steve Chismar
26.03.2008

Wer in der Nebensaison den Wegen nach Rom folgt, der wird päpstlich belohnt: Wind und Reefbreaks fast wie auf Hawaii, mystische Seen in Vulkankratern, das kollosale Kolosseum, Pizza, Pasta und Meer.

Rom ist nicht nur die antike Hauptstadt der Welt, sie bietet über 200 Kilometer Küste und daher vor allem von Herbst bis zum Frühsommer (den Sommer wegen Übervölkerung die Küstenregion meiden) reichlich Wind zum Surfen und Wellenreiten. Zu allem Überfluss findet man zwei Seen in Stadtnähe, die bei Wind aus der richtigen Richtung jeweils ein Geheimtipp sind. Erwartet man keine schöne Wildnis wie auf Sardinien und beständigen Wind wie am Gardasee im Sommer, dann steht dem surferischen und kulturellen Duo-Erlebnis nichts im Wege.

Diese Spots findet ihr im PDF-Download: La Centrale, Santa Marinella, Cala della Morte, Banzai, Lago die Bracciano, Lago Albano, Ostia, Primo Cancello, Torvaianica, Anzio, Latina, Sabaudia-La Bufalara, Terracina

PDF-Downloads

  • 2,00 €
    Rom

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 2,00 €
Weitere Stories

  • Italien: Spot Guide Lago di Cavazzo

    17.07.2019

    Ein konstantes Windsystem, Alpenpanorama und Dolce Vita, das gibt es nicht nur am Gardasee, sondern im Kleinen auch ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Spot Guide Sant Antioco - Sardinien

    30.04.2018

    Jeder kennt Porto Pollo im Norden Sardiniens. Dass es aber im Südwesten der Insel, rund um Sant Antioco, ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Windsurfspots in der Toskana

    14.04.2017

    Heimat des Chianti und sanft geschwungener Küstenstraßen. Die Toskana lockt Menschen, die wissen, wie es sich leben ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Wintersturm am Gardasee

    05.05.2016

    Fabio Calo hatte jahrelang auf diesen Tag gewartet. Ein epochaler Nordsturm fegte über den Lago und lieferte ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Gardasee alternativ

    01.08.2014

    Teuer, überlaufen, keine Parkplätze (und zu viele Deutsche) – die Liste der Vorurteile dem knapp vier Autostunden ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Spot Guide Sardinien Nord

    29.08.2013

    Der kleine Kontinent verzückte in den 70ern mit seiner wilden Schönheit sogar Robby Naish. Und auch wenn sich heute ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Sizilien

    19.07.2012

    "Eigentlich wollte ich gar nicht nach Sizilien, sondern nach Sardinien. Niemand kommt hierher, außer einer Gruppe ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Sardinien – Porto Pollo

    10.08.2010

    Die Isola dei Gabbiani auf Sardinien war viele Jahre mit ihrem Campingplatz die erste Adresse für Porto-Pollo-Surfer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Sardinienbericht von Vincent Langer

    01.04.2010

    Im Februar 2010 packte Vincent Langer die Lust auf Sonne und Windsurfen. Da kamen die Semesterferien grade recht. Er ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Lago di Bolsena

    03.04.2009

    Etruskische Städtchen säumen den Krater, gefüllt mit Trinkwasser – behaupten die Fischer. Keine Betonbauten, nur ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Süd-Sardinien

    23.09.2008

    Runter von der Fähre in Olbia und dann gleich rechts hoch nach Porto Pollo – das ist der Weg der Surf-Lemminge auf ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Italien: Rom

    26.03.2008

    Wer in der Nebensaison den Wegen nach Rom folgt, der wird päpstlich belohnt: Wind und Reefbreaks fast wie auf Hawaii ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined