Redaktion

Spanien: Teneriffa Spotguide

15.07.2010

Dany Bruchs Teneriffa Spot Check zeigt, dass die Insel mit dem höchsten Berg Spaniens (3718 Meter) viel mehr zu bieten hat als den Evergreen El Medano. Der Ort im Südosten der Insel ist und bleibt aber das Windsurfzentrum und eignet sich perfekt als Basis für den Teneriffa-Urlaub. Hier gibt es eine ausgezeichnete Infrastruktur für alle Surfer.

Hardcore, radikal  und gemäßigt: Alcala

Teneriffas Norden ist verständlicherweise nur wenigen privilegierten Wellenschlitzern vom Schlage eines Daniel Bruch vorbehalten. Selbst wenn man sich auserkoren fühlt, es Dany gleichzutun, wird die Mission Nord wohl schnell mit eingeworfener Frontscheibe oder aufgeschlitzten Reifen enden. Die heimische Wellenreitszene wird zweifellos dafür sorgen, dass die Nordküste kein neues Windsurf- Eldorado wird. Aber zum Glück hält die Insel ja auch für andere Windsurfer jede Menge gut belüftete Reviere bereit. Neben den bekannten Spots in der Medanobucht gibt uns Dany noch den einen oder anderen Tipp, wie man Teneriffa am besten mit dem Windsurfboard erkundet. Von Bump and Jump über Pointbreaks bis hin zu Spots mit fast “Nordflair” hat die Insel für jede Wind- und Wellenrichtung einiges zu bieten:

• El Medano

• Cabezo

• El Socorro de Guimar

• Las Galletas

• Las Americas

• Alcala

Den gesamten Spotguide Teneriffa findet Ihr unten als PDF-Download und die Fotostory aus SURF 7/2010 haben wir als Goodie mit drangehängt.

Dany hat sich mit seinem Können und seiner Furchtlosigkeit den Respekt der Wellenreitszene im Norden Teneriffas erkämpft. Heute gehören die Hardcore-Surfer zu seinen Freunden und teilen nicht nur die Wellen, sondern auch ihren Jet-Ski mit ihm.

Las Americas

Guimar

Daniel Bruch

PDF-Downloads

  • 2,00 €
    Spanien: Teneriffa Spotguide

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 2,00 €
Weitere Stories

  • Spanien: Windsurf Spot Guide Galicien

    29.06.2017

    Der wilde Nordwesten Spaniens rund um das Cabo Finesterre ist vor allem für Pilger auf dem Jakobsweg das lang ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Spot Rosas

    24.11.2016

    Die Bucht von Rosas kann beides: Mild und Wild! Die milden thermischen Winde beglücken Freerider und Aufsteiger, der ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Tarifa

    19.10.2014

    „Die nach dem Wind Verrückten“ – so nennen die Einheimischen die zahlreichen Windsurf-Besessenen, die jedes Jahr an ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Gran Canaria

    05.10.2011

    Wellness für Masochisten – wem die Sandstrände Ägyptens und die Wellen der Ägäis zu langweilig geworden sind, der ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Teneriffa Spotguide

    15.07.2010

    Dany Bruchs Teneriffa Spot Check zeigt, dass die Insel mit dem höchsten Berg Spaniens (3718 Meter) viel mehr zu ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Tarifa

    20.05.2010

    Dort wo Mittelmeer und Atlantik ineinander fließen, sich Europa und Afrika gegenüberstehen und Ost- und Westwind ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Lanzarote

    18.05.2008

    Wer glaubt, auf den Kanaren wäre der letzte Geheimspot schon entdeckt, der irrt gewaltig. Schon Lanzarote, lange ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Nordspanien - Baskenland

    27.09.2007

    Vier unerschrockene Windsurf-Pioniere machten sich auf, die größten Wellen des Baskenlandes zu „erschließen“. Wie ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: City-Spot Barcelona

    14.05.2007

    Surfen, streiten, Krise – so weit muss es nicht kommen! surf hat jetzt die Lösung für die heterogene ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Galicien

    13.10.2006

    Vor fast vier Jahren brachte die schwarze Flut ausgerechnet der Costa da Morte in Nordwest- Spanien den Tod. Heute ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: El Hierro

    01.09.2006

    El Hierros Wahrzeichen, so steht’s im Reiseführer, ist der „Sabinar“, ein vom Wind zu Boden gedrückter Wacholderbaum ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Spanien: Formentera

    13.03.2006

    Abgesehen von zwei zarten Hochebenen ist die kleine Schwester Ibizas flach wie ein Brett und mit nur 82 ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined