Redaktion

USA: Columbia River Gorge

  • Raphael Filippi
20.11.2008

Stellt euch vor, ihr fahrt immer Raumwind und halst und verliert nie an Höhe. Stellt euch vor, es brechen Wellen wie am Meer und das Wasser ist süß. Stellt euch vor, das größte Segel, das ihr fahrt, misst nicht mehr als 4,2. Das ist die fabelhafte Welt des Rob Warwick, das ist der legendäre Fluss The Gorge, das wahre Windsurfherz der USA!

Im Sommer hat der Wind seinen Ursprung an der kühlen Pazifikküste. Er wird von den Temperaturschwankungen, heiße Wüste im Osten und kalter Pazifik im Westen, kreiert. Im Landesinneren bewirken die heißen Temperaturen einen Saugeffekt. Der Venturieffekt (wie am Gardasee) wirkt zusätzlich Dank der Berglandschaft (Gorge wörtlich: enge Schlucht) ab Stevenson vor Hood River bis zur Wüste. Der Wind bläst gegen die Flussströmung und bildet dadurch ansehnliche Wellen zum Springen und Abreiten. Hier befinden sich auch die besten Spots, an denen, je nach Geographie (Kurven und Verengungen), der Wind nochmals verstärkt wird. Vom Anfängerwind bis Hack. Springen in beiden Richtungen: Backbordbug (Oregon) oder Steuerbordbug (Washington). Höhelaufen nicht notwendig! Die besten Reisemonate sind von Mai bis September. Bei großer Hitze an der Küste schwächt sich der Thermikeffekt ab. Die Segelgrößen liegen zwischen 3,7 bis 5,8 – je nach Spot und Wind.

Den gesamten Reisebericht mit 18 Spots erhaltet ihr im PDF-Download.

Die Spots:

PDF-Downloads

  • 0,00 €
    USA: Columbia River Gorge

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 0,00 €
Weitere Stories

  • Surfin' USA: Spot Guide USA Westküste

    01.08.2017

    Max Matissek und Phil Soltysiak ließen die Golden Gate Bridge hinter sich und erkundeten die wilde Schönheit der US- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Jaws - der legendärste Windsurfspot der Welt

    15.05.2016

    Wo einst die Windsurfer für die spektakulärste Action sorgten, haben zwischenzeitlich Heerscharen von Big Wave ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • USA: Windsurfen auf dem Lake Superior, geil

    15.01.2016

    Keiner weiß, ob es Philip Köster, Levi Siver oder Marcilio Browne war, der die Idee hatte, direkt nach dem Worldcup ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • USA: Spot Guide Columbia River Gorge

    22.07.2013

    Windsurfen als Volkssport, vor traumhafter Bergkulisse und mit thermischem Wind – das erinnert unweigerlich an den ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mendocino Fotostory

    03.06.2013

    Nordamerika ist riesig. In den großen Städten herrscht hektische Betriebsamkeit, Menschenmassen hetzen hin und her, ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • USA: Hawaii

    24.12.2010

    Am 18. Januar 1778 entdeckte der britische Seefahrer James Cook das Paradies. Er wusste es nur nicht. Mehr als ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mexiko: Baja California

    02.12.2010

    No Guns - No Jokes! „Die Warnung vor der Passkontrolle des San Diego Airports war deutlich. Aber auch logisch, dass ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • USA: Pistol River, Oregon

    10.09.2010

    Die Sommerwinde am Pistol River Park in Oregon gehören zu den verlässlichsten auf unserem Planeten. Doch der Pazifik ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • USA: Columbia River Gorge

    20.11.2008

    Stellt euch vor, ihr fahrt immer Raumwind und halst und verliert nie an Höhe. Stellt euch vor, es brechen Wellen wie ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Alaska

    11.11.2008

    Angesicht in Angesicht mit dem weißen Riesen. Doch Florian Jung stand in Alaska nicht dem Weißen Hai gegenüber, ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • USA: Cityspot New York

    28.10.2008

    Bei dem Gedanken an Wolkenkratzer und Broadway-Lichter bekommen die meisten große Augen und erwidern „Oh, ich liebe ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hawaii: Molokai

    19.05.2008

    Im Sandwich zwischen Diamond Head (Oahu) und Hookipa (Maui) liegt die Insel Molokai. An ihrer Westküste reißt die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined