Ägypten: El Naaba

  • Steffen Dittrich
 • Publiziert vor 18 Jahren

Es ist vor allem der größte Kamelmarkt der Welt. Sonst nur Wüste. Im nahen Sudan an el Naaba vorbei werden die Tiere in die Städte Ägyptens gebracht. Die nächste Stadt ist mehr als fünfzig Kilometer entfernt. El Naaba liegt mitten im Nowhere der ägyptischen Wüste.

Es ist vor allem der größte Kamelmarkt der Welt. Sonst nur Wüste. Im nahen Sudan an el Naaba vorbei werden die Tiere in die Städte Ägyptens gebracht. Die nächste Stadt ist mehr als fünfzig Kilometer entfernt. El Naaba liegt mitten im Nowhere der ägyptischen Wüste. Die „Qelle“ ist bestenfalls passionierten Tauchfreaks ein Begriff, sie besteht aus einem Hotel, feinkörnigem Sandstrand, drei Korallenriffen und seit neuestem aus einer Surfstation – mit Material vom Feinsten. 25 Jahre surf und 20 Jahre Happy-Reisen sind ein guter Anlass, 32 abenteuerlustige Windsurfer zum Geheimspotcheck in die Wüste zu schicken.

Mehr über den Wüstenspot findet ihr im gratis PDF.

Themen: AfrikaSurfspotsWavespots

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    El Naaba

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Japan

    11.11.2010

  • Philippinen: Boracay

    10.11.2005

  • Estland und Lettland

    13.06.2005

  • Frankreich: Marseilles

    07.07.2001

  • Deutschland: Mandichosee

    11.03.2005

  • Die besten Surfspots in Griechenland

    27.03.2015

  • Winterreisen: Surfer's World

    22.11.2009

  • Frankreich: Cannes

    11.03.2005

  • Karibik: Tobago

    14.04.2004