Fernreisen: Bis ans Ende der Welt...

 • Publiziert vor 17 Jahren

...entführen wir euch in dieser Story. Ein Jahr lang haben wir die abgefahrensten Reisestories gesammelt und präsentieren sie euch mit atemberaubenden Bilder.

Bis ans Ende der Welt oder besser: Bis ans schönste Ende der Welt.... Ein Jahr lang haben wir die abgefahrensten Reisestories gesammelt und präsentieren sie euch mit atemberaubenden Bilder: Die Nadeln in der Redaktionsweltkarte stecken auf Cocos Island, Vanuatu, in Südindien, Neuseeland, Peru und Sansibar – wahrlich exotische Ziele.

Für jede Traumreise findet ihr ganz unten ein PDF zum gratis Download. Gute Reise!

Fernreisen: Bis ans Ende der Welt...

6 Bilder

Fernreisen: Bis ans Ende der Welt...

Themen: DownloadSurfspotsWavespots

  • 0,00 €
    Indien
  • 0,00 €
    Cocos Islands
  • 0,00 €
    Neuseeland
  • 0,00 €
    Sansibar
  • 0,00 €
    Peru
  • 0,00 €
    Vanuatu

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Starboard Kode 103 Wood Carbon

    22.07.2010Ähnlich wie der JP Freestyle Wave entpuppt sich der Kode als sportlich straff abgestimmtes Manöverbrett, das sowohl für Gleitmanöver wie für New-School-Moves geeignet ist. Es ...

  • North Sails Ice 5,3

    15.04.2011surf-Empfehlung: Dank ausgewogener Wave-Eigenschaften, guter Gleitleistung und Top-Kontrolle ist das North ein gelungener Allrounder für sämtliche Reviere und Fahrertypen. Auch ...

  • Freestyleboards 2008

    13.12.2007Freestyle ist Tanz, Akrobatik auf dem Flachwasser. Bei keinem anderen surf-Test wird so viel Aufwand pro Board betrieben wie beim Freestyle. Tanz auf dem Wasser statt ...

  • Gaastra Echo 6,0

    20.10.2008Wie im Vorjahr ein flaches, aber gedämpftes Freestylesegel mit extrem agilem Verhalten in Manövern. Beim Schiften oder Abtauchen werden Käufer kein neutraleres Freestyle-Rigg ...

  • Tabou Da Curve 73 TE

    17.01.2009Der Tabou gehört zu den radikalsten und drehfreudigsten Brettern der Gruppe. Aufgrund der geringen Breite empfiehlt es sich eher für leichte Fahrer und/oder Reviere mit viel Wind. ...

  • Gaastra GTX Race 8,0

    20.06.2010Ein extrem sportliches, rennorientiertes Segel mit super Top-Speed und Kontrolle bei viel Wind. Die Handlingseigenschaften sind akzeptabel, für sehr engagierte Heizer ist das GTX ...

  • Starboard iSonic 111 WoodCarbon

    20.03.2010Der neue iSonic in WoodCarbon wirkt deutlich knackiger als bisher und verbindet sehr spritziges, leichtfüßiges Fahrgefühl mit auch objektiv bestem Speedpotenzial. Die ...

  • JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro

    15.04.2011surf-Empfehlung: Der Freestyle Wave eignet sich bestens für den hoch motivierten Freestyler. Aber auch dem normalen Manöversurfer mitordentlichem Fahrkönnen bietet das Board ...

  • Slalomboards 2007

    21.05.2007Wer in Slalomrennen vorne liegen will, braucht eines dieser Boards. Doch auch für Hobby-Tuner bieten sich einige der 2007er-Rennsemmeln als beste Basis an. Acht Kandidaten, vom ...