Südafrika: Jeffries Bay

 • Publiziert vor 12 Jahren

Wie ein wild gewordener Löwe fällt im Winter die Brandung des Indischen Ozeans brüllend über die Ostküste Südafrikas her. Drei bekannte Latinos, Thomas Traversa, Alex Mussolini und Francisco Porcella erkundeten im Juni mythische Wavespots um J-Bay und surften erstmalig legendäre Wellenreitspots. Kult-Fotograf Gilles Calvet führte Buch.

Im Sommer 1994 verbrachten Raoul Lequertier, Renaud Simhon und ich knapp zwei Monate an der südafrika- nischen Ostküste, um das Wind- und Wellenpotenzial auszuloten. Unsere schönste Entdeckung damals war der Spot am Shelly Beach. Er befindet sich in Cape St. Francis, nicht weit von Jeffries Bay. Wir erlebten unzählige Tage in einer hohlen, kräftigen Beach-Break-Welle mit Side-off-Wind: Renaud außer Kontrolle, Raoul in seinem Element, ein schöner, halbmondgeformter Sandstrand, ein tiefblaues Meer voller surfender Delfine – das sind die Erinnerung in meinem Kopf.

14 Jahre liegen jetzt dazwischen. Der Weg zum Strand ist für mich ein Pfad in die Vergangen- heit. Der Duft der Sträucher, die weiße Düne und... der menschenleere Strand. Wie in meinen Erinnerungen bricht die Welle perfekt mit einem schräg ablandigen Wind von 25 Knoten. Am Peak entdecke ich sie, unsere surfenden Freunde, die Delfine.

Diese fünf Spots findet Ihr im PDF-Download:

Themen: AfrikaDownloadSurfspotsWavespots

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Südafrika: Jeffries Bay

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Fanatic Shark 145 HRS

    25.07.2009

  • Vandal Sails Addict 6,0

    15.05.2011

  • Frankreich: Normandie

    12.03.2002

  • Starboard Futura 122 Wood

    20.06.2009

  • North Sails X_Type 7,3

    28.05.2012

  • Australien: Cocos Islands

    10.03.2011

  • Workshop – Surfanhänger für's Fahrrad selber bauen

    27.05.2015

  • Freemoveboards 85 2004

    04.04.2005

  • Sailloft Hamburg Slam 5,9

    20.04.2009