Tourensurfen – Tipps fürs Abenteuer

 • Publiziert vor 18 Jahren

Gemeinsam einsam: Surfen von A nach B ­ klingt im ersten Moment langweilig. Ist es aber ganz und gar nicht. Wer aus dem monotonen Reißverschluss-Verkehr der bekannten Surfspots ausbricht und zu unbekannten Ufern startet, wird eine völlig neue, interessante und spannende Art zu surfen erleben. Langschlag-Spezialist Jochen Krauth hat surf-Testleiter Stephan Gölnitz mit auf Tour genommen. (surf 1-2/2003)

TOURENSURFEN – Der erste Schritt

Tourensurfen – Tipps fürs Abenteuer

10 Bilder

Tourensurfen – Tipps fürs Abenteuer

Themen: DeutschlandSurfspotsTourensurfenWavespots


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Schottland: Hebriden

    25.11.2006

  • Deutschland: Niedermooser See

    21.07.2005

  • Reunion

    08.06.2001

  • Deutschland: Steinberger See

    13.06.2005

  • Madagaskar

    12.04.2011

  • Deutschland: Singliser See (Leserspot)

    14.06.2004

  • Ägypten: Dahab

    29.10.2005

  • Frankreich: Bretagne

    21.07.2005

  • Südafrika: Jeffries Bay

    11.02.2009