Tahiti

 • Publiziert vor 13 Jahren

Um Peter Pans Nimmerland ranken sich unzählige Mythen und Geschichten. Bei unserem Anflug auf Tahiti waren wir uns einig: wir haben dieses Märchenland gefunden. Doch wie Peter Pan erlebten wir Abenteuer mit bösen Captain Hook-Doubles und feengleichen Geschöpfen. Am Ende stand aber ein unvergesslicher Surftrip.

Wir verbrachten unsere erste Nacht im Paradies mit Beratungen über die örtlichen Begebenheiten und wie diese mit unseren Plänen in Einklang zu bringen wären. Schließlich wollten wir nicht nur Flachwasser-Freeridefotos bis zum Abwinken schießen, sondern auch Bilder aus der Welle präsentieren. So beschlossen wir, die Bilder aus der Welle einfach in der Brandung einer der Nachbarinseln zu machen. Mit diesem Ergebnis betraten wir unser neues schwimmendes Zuhause, den majestätischen 36-Fuß-Katamaran „Cara“. Noch vor dem Mittagessen lichteten wir den Anker und setzten Kurs auf das Herz der Lagune und ihre zahlreichen kleinen Inseln, die hier „Motus“ heißen.

Den Reisebericht "Tahiti" erhaltet ihr unten als PDF-Download:

Themen: AsienDownload

  • 0,00 €
    Tahiti

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freestyleboards 2008

    13.12.2007Freestyle ist Tanz, Akrobatik auf dem Flachwasser. Bei keinem anderen surf-Test wird so viel Aufwand pro Board betrieben wie beim Freestyle. Tanz auf dem Wasser statt ...

  • Quatro Freestylewave 95 Premium

    15.04.2011surf-Empfehlung: Der Quatro eignet sich zwar nicht sonderlich für Flachwasser-Heizer, aber dafür besonders für Surfer, die ein Board für radikale Freestylemanöver bei Starkwind ...

  • RRD X-Fire LTD 112

    31.03.2009Den RRD sollte man 2009 beobachten, hier hat Finian Maynard offenbar ordentlich an der Charakteristik gefeilt. Fast so kontrollierbar wie das Starboard, etwas agiler und super an ...

  • FLENS SURF CUP 2010: Bernd Flessner siegt

    27.07.2010Der FLENS SURF CUP 2010 in Westerland auf Sylt geht als eine Veranstaltung der Superlative in die deutsche Windsurfgeschichte ein. An fünf Veranstaltungstagen konnten insgesamt ...

  • Freestyleboards 2009

    20.10.2008Flach wie ein Brett ist keines unserer Schnittchen. Die Formen sind rund und lassen sich sehen und testen. surf hatte die Freude, die exotischsten und beweglichsten ...

  • Gaastra Poison 5,3

    31.03.2009Ein sehr ausgewogenes Wavesegel mit gro ßem Einsatzbereich (viel Leistung, gutes „Off“ und gute Kontrollierbarkeit).surf-Tipp: Top-Allround-Wavesegel

  • F2 Vantage Air 136

    15.05.2011surf-Empfehlung: Für eher schwere Surfer oder für Aufsteiger in diese Boardklasse und für Surfer, die seltener zum Surfen kommen, eine gute Wahl.

  • RRD X-Fire 135 LTD

    15.06.2011surf-Empfehlung: Für technisch versierte Surfer, die gerne frühzeitig mit eher kleineren Finnen unterwegs sind. Lässt sich auch von Nicht-Superschwergewichtlern leicht schnell ...

  • Power-Wavesegel 5,3 2011

    15.04.20115,3er Power-Wavesegel sollen alles können – bei Hack im Flachwasser freeriden, für wilde Freestylemoves herhalten und natürlich in der Welle auf Nord- und Ostsee eine gute Figur ...