Dänemark: Agger

  • Klaas Voget
 • Publiziert vor 12 Jahren

Der Dornröschenschlaf, den Agger an der Mündung des Limfjords in Dänemark hält, ist tief und fest. Nur ganz selten küssen die Wetterbedingungen den Spot wach und erwecken ihn aus seiner Lethargie. Wer diesen seltenen Augenblick erwischt, kann eine Session der Extraklasse erleben. Klaas Voget und Victor Fernandez hatten das Glück und trafen sogar noch einen Fotografen, der den Wake-Up-Call von Agger festhielt.

Klaas schwebt über dem Weißwasser von Agger. Nur selten treffen die richtige Wind und Wellenrichtung an der Mündung des Limfjords aufeinander – dann heißt es: Sei bereit!

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wann ich das letzte Mal an diesem Spot windsurfen war. Ziemlich genau vor vier Jahren machten Lars und ich auf dem Weg nach Klitmøller einen Abstecher nach Agger. Es liegt ohnehin fast auf dem Weg und da dachten wir, es kann ja nicht schaden, wenn man mal aufs Wasser schaut. Wir packten uns wetterfest ein und liefen durch den Dauerregen zum Strand. Es war windig, schräg ablandig, und die Wellen liefen etwa drei Meter hoch um die lange Mole, die direkt neben der Mündung des Limfjords in die Nordsee ragt und jeden Chop wegnimmt. Wir hatten einen unglaublichen Windsurftag damals, nur musste Lars frühzeitig im wahrsten Sinne abbrechen, da sein Mast dem gewaltigen Shorebreak zum Opfer fiel. Seither erwischte ich keinen vergleichbaren Tag mehr auf der Nordsee.

Den Revier-Report Agger von Klaas Voget mit nachfolgenden Surfspots lesen Sie als PDF-Download.

1) Agger 2) Krik Vig 3) Nørre Vorupør 4) Klitmøller 5) Hanstholm

Themen: DänemarkDownloadSurfspotsWavespots

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Spot-Highlight Agger

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Aufsteiger-Spot des Monats - Hvide Sande am Ringkøbing Fjord

    24.08.2017

  • Falkland

    29.07.2008

  • Exocet U-Surf II 76 Pro

    16.01.2009

  • Australien: Cocos Islands

    10.03.2011

  • North Sails ID 5,4

    15.10.2011

  • Freestyleboards 2004

    04.04.2005

  • Vandal Sails Enemy 5,3

    15.04.2011

  • Spanien: Andalusien

    21.10.2004

  • Quatro Freestyle Wave 85 PVC

    20.04.2010

  • China: Lake Taihu (Leserspot)

    21.11.2004