Deutschland: Altmühlsee (Leserspot)

 • Publiziert vor 18 Jahren

Kleiner See ­ große Anziehungskraft. Der Altmühlsee bei Gunzenhausen ist nicht besonders groß und dennoch zählt der Teich unter Windsurfern zu den beliebtesten Gewässern der Fränkischen Seenlandschaft. Grund dafür sind westliche Winde, die freien Zugang zum See haben und die relaxte Atmosphäre am Nordufer, wo sich die Windsurfszene jeden Sommer tummelt. Markus Stegmaier ist einer von ihnen. In surf stellt der angefressene Hobbysurfer „seinen“ Altmühlsee vor.

Wenn man als Nicht-Surfer den Ausdruck Spot hört, denkt man eher an Scheinwerfer, Flutlicht und gute Musik und weniger an Wasser. Für uns sind die nassen Spots mittlerweile zu wahren Highlights geworden. Wir haben bereits viele Spots in Deutschland kennen gelernt, aber am wohlsten fühlen wir uns am Altmühlsee in der Nähe von Gunzenhausen. Wir wohnen in Lauf an der Pegnitz, und das Fränkische Seenland mit seinen zahlreichen Surfspots ist in zirka 30 bis 40 Minuten gut zu erreichen. Der Altmühlsee gehört zu den kleinsten Gewässern im Fränkischen Seenland. Das Wasser ist meist trübe, doch die Atmosphäre, die der See und die Locals ausstrahlen, zieht uns magisch an.

Alle Infos findet ihr im gratis Download.

Themen: DeutschlandDownloadSurfspotsWavespots

  • 0,00 €
    Leserspot: Altmühlsee

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Deutschland: Spot Guide Bayern

    27.05.2016A Special füa olle vo übam Weißwuaschtequator, Zuagroasdn, Preissn und de, de vo no weida weg kemma! Oder in Hochdeutsch: Der große Spot Guide von 13 bayrischen Seen mit vielen ...

  • Starboard Quad

    20.09.2009Es war fast abzusehen – nachdem die neuen Twinser-Boards bei den Wavern großen Anklang gefunden haben, legt man jetzt seitens der Industrie nach. Starboard bringt nun im nächsten ...

  • Portugal: Sagres

    13.05.2003Im 15. Jahrhundert diente die Festung Cabo Saõ Vincente am Kap von Sagres der portugiesischen Flotte als Trainingscamp für ihre Nachwuchs-Segler. Von dort aus starteten sie mit ...

  • Dänemark: West Jütland

    23.05.2005Zwischen Tønder im Süden und Skagen an der nördlichen Spitze des Königreichs liegen nicht nur gut 300 Kilometer Küstenlinie, sondern mehr als 30 Top Surfspots für Einsteiger, ...

  • Freeracesegel 2002

    01.04.2005Bei Freeracesegeln treten nicht nur die Marken gegeneinander an, in dieser Gruppe treffen auch zwei Ideologien aufeinander: Mit oder ohne Camber, das ist hier die Frage. ...

  • F2 Rodeo 98

    15.10.2011Fazit: Der F2 Rodeo überzeugt als leichtfüßige Freestyle-Maschine all diejenigen, die Freestyle vom Spock aufwärts definieren und auf freeridiges Fahrgefühl und klassische ...

  • Goya Guru 4,7

    20.03.2011Das Goya Guru entpuppte sich in diesem Vergleich als kräftiges Power-Wavesegel. Es bietet schon beim Rausfahren viel Leistungsreserven und ebenso viel Drive im Bottom Turn.

  • Exocet U-Surf II 76 Pro

    16.01.2009Der Exocet U-Surf II hat seine Stärken eindeutig bei kleinen Wellen und Turns über den hinteren Fuß. Aufgrund der sehr guten Fahrleistungen eignet sich das Board auch für ...

  • Mistral Joker 99 Red Dot

    20.10.2008Joker-Freunde werden auch vom 2009er-Modell nicht enttäuscht und erhalten ein radikales New School Board, welches auch versierten Freestylern keine Grenzen setzt. In Kombination ...

  • Josh Angulo

    22.01.2010Alles oder Nichts – Beim Worldcup auf Sylt wurde er 2009 zum zweiten Mal Weltmeister in der Welle und erklärte noch am Strand seinen Rücktritt. Josh Angulo ist kein Zauderer, ...