Deutschland: Cospudener See (Leserspot)

 • Publiziert vor 17 Jahren

Go East ­ aus einer geschundenen Kohletagebauregion in der Nähe von Leipzig ist mittlerweile eine beachtliche und anschauliche Seenplatte entstanden, die an windigen Sommertagen Windsurfer an den Cospudener See lockt. Lysann Haustein aus Leipzig gehört zur ansässigen Wassersportgemeinde. In surf stellt sie ihr Heimatrevier, den Cospudener See, im Herzen Sachsens vor.

Einst wurde am Cospudener See bei Leipzig Braunkohle abgetragen, heute gehört der aus einer stillgelegten Tagebaugrube entstandene See zu einem Projekt, das aus dem Leipziger Umland eine großflächige Seenlandschaft zaubern soll. Eine ideale Spielwiese für alle Wassersportbegeisterten. Die meisten Surfer kommen aus der Nähe von Leipzig, doch manche nehmen auch viele Stunden Fahrt auf sich, um in windigen Zeiten in den Genuss eines schönen Surftages am Cospudener See zu kommen.

Der Cospudener See erstreckt sich über eine Länge von 3,5 Kilometern und ist etwa 1500 Meter breit, was eine Fläche von 450 Hektar ergibt. Besonders gute Bedingungen herrschen bei Winden aus West bis Südwest, aber auch der Nordwind kann ordentlich einheizen. Der Ostwind ist am Surfstrand ablandig und beehrt uns überwiegend im Sommer. Bei starkem Südwest oder Nordwest bauen sich sogar beachtliche Windwellen auf. Durch die flache Landschaft und den niedrigen Baumbewuchs kann der Wind ungehindert und konstant übers Wasser fegen.

Alles über dieses Revier findet Ihr unten als PDF-Download.

Themen: DeutschlandDownloadSurfspotsWavespots

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Leserspot: Cospudener See

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Freerideboards 115 2006

    04.07.2006

  • Tabou Twister 100 Team

    20.10.2010

  • Henrik und Leon Jamaer

    27.06.2011

  • Deutschland: Berlin

    06.04.2001

  • Freerideboards 120 2007

    21.05.2007

  • JP-Australia Twinser Quad 74 PRO

    21.01.2011

  • Freeracesegel 2004

    04.04.2005

  • Vandal Sails Stitch 7,0

    15.06.2011

  • Wavesegel 2006

    11.04.2006