Deutschland: Dümmer See

 • Publiziert vor 15 Jahren

Die Bezeichnung Flachsee trifft für den Dümmer See in doppelter Bedeutung zu. Erstens, er ist nicht tief, im Durchschnitt nur eineinhalb Meter. Und dann liegt er ziemlich flach da, in einer Tiefebene, wo der Wind durch nichts gebremst wird. Ein kluger Kopf fährt deshalb zum Dümmer.

Deutschland: Dümmer See

6 Bilder

Deutschland: Dümmer See

Ich sitze im Bus auf der A1 kurz vor Bremen. In Brinkum führt mich mein Weg von der Autobahn und von nun an in Richtung Süden, erst in Richtung Diepholz, weiter Richtung Osnabrück bis nach Hüde am Dümmer See. Die Bäume am Straßenrand bewegen sich recht ordentlich, zumindest bei jeder größeren aufziehenden Wolke, und unweigerlich werden in meinem Kopf Bilder vergangener Big Days am Dümmer hervorgerufen. 4,2er mit fliegendem Wasser oder diese unglaublichen Tage im Sonnenuntergang mit dem 6,3er und ein paar guten Freunden von damals... So etwas wäre mal wieder ein Kracher...  

Surfshops:

www.funsport-duemmersee.de

Surfclub:

[email protected]

www.wscd-duemmer.de

Wind und Klima:

www.wetteronline.de

www.duemmer.de

Alternative Aktivitäten:

Unterkünfte:

Sonstige Infos:

[email protected]

www.duemmer.de

Themen: DeutschlandDownloadSurfspotsWavespots

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Dümmer See

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Exocet U-Surf II 76 Pro

    16.01.2009

  • FLENS SURF CUP 2010: Bernd Flessner siegt

    27.07.2010

  • Surfen für Deutschland

    07.07.2010

  • NeilPryde V8 8,5

    15.01.2009

  • Freestyleboards 110 2002

    01.04.2005

  • JP-Australia X-Cite Ride 130 FWS

    20.05.2010

  • Kindermaterial (Marktübersicht)

    14.08.2007

  • Neuseeland: Papatowai

    27.10.2008

  • Starboard Flare 98 Wood Carbon

    20.10.2008