Deutschland: Norderney und Langeoog

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 18 Jahren

Friesenmischung: Mal mild mal kräftig, mal bitter mal zuckersüß. So vielfältig wie echter Friesentee schmecken auch diese zwei Nordseeinseln. Feinste Sandstrände und glitzernder Schlick, Speedpisten, Minibrandung und fette Klopfer, sanfte Dünenlandschaft und herbes Nachtleben sorgen für abwechslungsreichen Genuss.

Die Wege auf Norderney sind kurz, auch zu den Surfstränden. Je nach Windrichtung und Surfkönnen findest du in weniger als zehn Minuten immer den perfekten Spot. Auf der Wattseite bietet ein geschütztes Becken ideale Bedingungen für Anfänger, Aufsteiger und Freestyle. Typisch wie für alle Nordseereviere bestimmt der Gezeitenkalender den Stundenplan.

„Autofrei, Spaß dabei“ verspricht auch Langeoog, die zweite Insel unserer friesischen Doppelpackung.Kleiner, heimeliger als Norderney. Ein kleiner Ortskern, sanfte Dünenlandschaft, saftige Wiesen, Watt und endlose Strände prägen Langeoog ähnlich wie Norderney.

Diese Spots findet ihr im Download:

Norderney: Weiße Düne, Januskopf, Yachthafen Langeoog: Nordstrand

Themen: DeutschlandSurfspotsWavespots

  • 2,00 €
    Norderney und Langeoog

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Griechenland: Kreta

    12.07.2002Kaum jemand weiß, dass Zeus auf der Insel Kreta in einer Höhle auf dem Idagebirge geboren wurde. Kaum jemand weiß, dass die größten Wellen Griechenlands auf die Küsten Kretas ...

  • Surf- und Biketour durch Europa

    21.11.200412000 Kilometer, zehn Monate, zehn Länder – ein zünftiger Surftrip. Aber nicht im Womo mit 100 PS unter der Haube, sondern auf dem Rad mit einer MS an der Kurbel. Thomas Koch aus ...

  • Philippinen: Boracay

    10.11.2005Bereits die frühe philippinsche Mythologie wurde vom Windgott Lihangin und Lidagat, dem Gott der See, bestimmt. Auf Boracay, inmitten der philippinischen Inselwelt, haben sich die ...

  • Südafrika: Spotguide

    08.11.2006Kapstadt hat sich im neuen Jahrtausend zum Winter-Windsurf-Mekka der Europäer gemausert. Die beängstigend schnell wachsende Großstadt, sie kombiniert knackige Surfbedingungen und ...

  • Namibia

    04.01.2006Wenn Björn Dunkerbeck auf die Jagd geht, gibt es meist fette Beute. In Namibia war der Hero gleich zweimal erfolgreich – auf einer Fotosafari im Etosha-Nationalpark fing Dunki mit ...

  • Frankreich: Leucate

    04.09.2005Leucate, wer kennt diesen Namen nicht. Seit vielen Jahren locken der flache Etang und das aufgewühlte Mittelmeer Starkwindritter in den Süden Frankreichs. Der oft brutale ...

  • Deutschland: Spotguide Innere Schlei

    18.07.2014Man weiß nicht recht, wo man da eigentlich gerade ist – Fluss, See, Meer – die Schlei wirkt so, als sei sie von allem ein bisschen. Fest steht, dass die über 40 Kilometer lange ...

  • Karibik

    17.11.2008Aus der Vogelperspektive hätte Windsurf-Abenteurer Manu Bouvet seinen Trip in der Karibik sicher gerne betrachtet. Zumindest träumt er davon, seine Kumpanen und sich selbst einmal ...

  • Deutschland: Usedom

    08.09.2011Fehmarn, Rügen, Usedom – die drei großen deutschen Ostseeinseln. Während die Spots der ersten beiden längst in vielen Surferhirnen eingebrannt sind, wartet Usedom immer noch ...