Familienreviere

  • Andreas Erbe
 • Publiziert vor 20 Jahren

Surfer stellen grundsätzlich nur geringe Ansprüche an einen guten Trip: Hauptsache es ballert! Der Rest der Familie hat allerdings meist ganz eigene Vorstellungen vom gemeinsamen Urlaub. Wir sagen euch, wie ihr die Ansprüche der ganzen Sippe unter einen Hut bringt, eure Nerven schont und obendrein noch Geld spart.

Oft sind es einschneidende Erlebnisse, die dem nicht-surfenden Partner einen Surfurlaubkomplett verhageln. Ob nun der verregnete Nordseetrip in der Dackelgarage („komisch,früher passte das Brett doch bequem mit insZelt“), das Natur-Hautpeeling in der Starkwinddüse von El Medano oder noch besser: die Kombination aus Überhack und Trostlosigkeit – Karpathos im Hochsommer. So etwasmachen nur ganz verliebte Partner mehr alseinmal mit, von Kindern ganz zu schweigen. Danach heißt es entweder, das Surfmaterial dauerhaft im Keller einzumotten oder neue Überlebensstrategien zu entwickeln.

Doch der Trend zum getrennten Urlaubmuss keine Schule machen, denn es gibt durchaus Spots und Unterkünfte, wo sich die ganze Family wohl fühlt.

Im gratis PDF-Download könnt ihr euch einen flexiblen Fahrplan für den Familienurlaub reinziehen. Gute Reise!

Themen: DeutschlandFamilienreviereFamilienurlaubSurfspotsWavespots

  • 0,00 €
    Günstiger Surfurlaub mit der ganzen Familie

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuseeland: Schule und Surfen im Ausland

    24.11.2008Das Schülerdasein und exotische Surfreviere passen so gut zusammen wie Formulaboards und Air Chachoos. Wie man trotzdem ein halbes Jahr beste Surfbedingungen und Schule unter ...

  • Deutschland: Berlin

    06.04.2001Die Hauptstadt strotzt vor Superlativen – Love Parade, Kanzleramt, Fußballstadion, alles hat Weltformat. Und auch die City-Surfspots von Berlin haben Klasse. Allerdings nur, wenn ...

  • Deutschland: Cospudener See (Leserspot)

    14.01.2004Go East ­ aus einer geschundenen Kohletagebauregion in der Nähe von Leipzig ist mittlerweile eine beachtliche und anschauliche Seenplatte entstanden, die an windigen Sommertagen ...

  • Deutschland: Mecklenburg-Vorpommern

    14.07.2004Mecklenburg-Vorpommern – das klingt für viele trotz unendlicher Küsten und ungezählter Boddengewässer nicht nach Surfurlaub. Aber wer dem Küstenabschnitt zwischen Rostock und ...

  • Brasilien: Jericoacoara

    09.09.2009Kein anderer Spot hat in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit bekommen wie Jericoacoara in der nordbrasilianischen Provinz Ceara. Zwischen Oktober und Dezember ist es ...

  • Namibia

    04.01.2006Wenn Björn Dunkerbeck auf die Jagd geht, gibt es meist fette Beute. In Namibia war der Hero gleich zweimal erfolgreich – auf einer Fotosafari im Etosha-Nationalpark fing Dunki mit ...

  • Deutschland: St. Peter-Ording

    27.07.2006Für ein paar Wellenritte lassen echte Waverider auch mal ihr Auto in der anrauschenden Flut absaufen. Doch Für ein paar Wellenritte lassen echte Waverider auch mal ihr Auto in der ...

  • Spanien: Gomera (Kanaren)

    12.03.2005Auf der Suche nach ultimativen Surfspots schreckt Gilles Calvet auch vorm Unmöglichen nicht zurück: Gomera! Die Insel gilt als gebirgiges Wanderparadies. Die steile, felsige Küste ...

  • Deutschland: Oortkatensee

    29.10.2005Um die Elbe mit einem Damm zu sichern, wurde im Umland kräftig Erdreich ausgebaggert. So entstand der Hohendeicher See – direkt vor den Toren Hamburgs. Eigentlich wird er aber ...