Frankreich: Cannes

  • Jean Souville
 • Publiziert vor 17 Jahren

Die südfranzösische Küstenstadt Cannes steht weltweit vor allem für eines: Die Filmfestspiele. Dem Windsurf-Fotograf Jean Souville sind dagegen die Palmendie liebsten,die sich ordentlich biegen. Drum machte er sich auf den Wegnach Südfrankreich und ließ sich von den Locals Tome, Fabrice und Yannick über die ungeahnten Star-Qualitäten von Cannes’ Windsurfspots aufklären.

Wenn du glaubst, Brad Pitt ohne Fotografen-Geschwader und hysterische, weibliche Fans auf der berühmten Einkaufsstraße von Cannes, der „La Croisette“, entdeckt zu haben, dann bist du wahrscheinlich gerade Tome Nagy begegnet. Der junge Franzose sieht dem Star zwar verblüffend ähnlich, aber kreischende Weiber laufen ihm trotzdem nicht hinterher. Frankreichs Windsurf-Experten sagen dem Youngster von der Côte d’Azur eine glanzvolle Karriere voraus. Sein Talent reiche über Formula- und Olympiabrett bis in die Welle. Ein echter Anwärter auf zukünftige Preise, wenn er denn auf der Wettkampfbühne bleibt. Auf die Frage, an welchem Spot er so kunstvoll Surfen gelernt habe, antwortet Tome: „Hier in Cannes“, und zeigt auf zwei kleine Inseln, die zirka einen Kilometer südöstlich vor der Küste liegen.

Diese Spots findet ihr im Spot Guide: Le Mouré Rouge, Les plages du midi, Iles de Lerins, Ile Saine Marguerite, Sainte Honorat

Themen: DownloadFrankreichSurfspotsWavespots

  • 2,00 €
    Spot Guide Cannes

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neilpryde Firefly 6,1

    20.10.2008Zu den vorzüglichen Freestyle-Eigenschaften des Vorjahres schmücken massive Protektoren und ein neuer Look die Feuerfliege. Das Segel fährt sportlich, aber gedämpft, gleitet super ...

  • JP-Australia X-Cite Ride 100 FWS

    22.07.2010Der Nachfolger des Sunset Slalom. Das Brett kann alles, was Freerider erwarten, ist schnell, wirkt sportlich, bleibt lange kontrollierbar und ist dabei schnell und einfach ...

  • Fanatic Skate 100 TE

    20.10.2010Unverändert zum Vorjahr – die Macher wissen warum. Der Skate bietet weiterhin den nahezu perfekten Mix aus Drehfreudigkeit, Gleitleistung, sowie einer guten Kombi aus Speed und ...

  • USA: Hawaii - Big Island

    25.11.2006Big Island ist die südlichste Insel der hawaiianischen Kette und auch die jüngste. Sie ist weniger als eine halbe Million Jahre alt und spuckt mit einem der aktivsten Vulkane der ...

  • Gun Sails Steel 4,7

    20.03.2011Ein Segel für Surfer, die nicht ausschließlich auf agilstes Handling auf der Welle fixiert sind, sondern ein gutmütig zu fahrendes Allround-Wavesegel suchen, das auch als ...

  • Loftsails Wavescape 6,1

    26.04.2012surf-Empfehlung: Das Loftsails Wavescape ist – wie der Name schon sagt – kein Freemovesegel, sondern ein weiches, extrem flaches Wavesegel, das sich daher auch gut zum Freestyle ...

  • Freemoveboards 95 2002

    31.03.2005Fast alle Shaper haben ihre kleinen Freemoveboards für 2002 nochmal um zwei bis drei Zentimeter verbreitert. Damit liegen die sportlichen Spaßbretter stabil in der Kurve und ...

  • North Sails X_Type 7,3

    15.06.2011surf-Empfehlung: Das X_Type überzeugt nicht nur in böigen Revieren, sondern passt grundsätzlich zu Surfern, die gerne auch bei viel Wind einen halben Quadratmeter mehr hinhalten ...

  • England: Guernsey und Jersey

    08.09.2002Fish and Chips oder Austern – die Kanalinseln und ihre Einwohner können sich nicht recht entscheiden, ob sie sich mehr zur entfernten britischen Krone oder zur nahen französischen ...