Normandie: Spot Guide Cotentin Normandie: Spot Guide Cotentin Normandie: Spot Guide Cotentin

Normandie: Spot Guide Cotentin

  • Jean Souville
 • Publiziert vor 3 Jahren

Kernige Tiefs marschieren vor der im Ärmelkanal gelegenen Halbinsel Cotentin mit militärischer Pünktlichkeit auf – trotzdem hetzen die meisten Windsurfer im Stechschritt vorbei in Richtung Bretagne. Wa­rum sich auf dem Weg an den Atlantik ein „rechts um“ lohnt, zeigt euch Frankreich-Experte Jean Souville.

Die Cotentin reicht wie ein Zacken in den Ärmelkanal hinaus und das macht sie auch für Windsurfer interessant. Während man auf der Westseite die rauen Seiten des Atlantiks kennenlernt, zeigt sich an den meist geschützten Stränden im Norden und Osten oft ein sanftes Gesicht – was die Cotentin durchaus für eine breite Zielgruppe interessant macht. Voraussetzung ist allerdings, dass man nicht als typischer „Schönwettersurfer“ durchgeht, denn die Halbinsel wird, besonders zwischen September und April, von durchziehenden Tiefdrucksystemen regelrecht bombardiert.

Druck für die kleinsten Segel und Weltklassewellen sind die Belohnung für so manchen Regentag, den es hier in windigen Phasen immer wieder geben kann. Ein weiteres Plus: Cotentin-Spots muss man selten mit vielen Leuten teilen – mit Ausnahme des Premiumspots Siouville surft man an den meisten Stränden mit nur einer Handvoll Leuten auf dem Wasser.

Unser Frankreich-Experte Jean Souville verrät euch im Folgenden die besten elf Spots der Region, die ihr unten als PDF-Download findet:

  1. Bretteville

  2. Collignon

  3. uerqueville

  4. Urville-Nacqueville

  5. Vauville

  6. Siouville

  7. Sciotot

  8. Le Rozel

  9. Le Pou

  10. Hatainville

  11. Barneville-Carteret

10 Bilder

SURF Magazin


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 5/2018 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Themen: CotentinFrankreichNormandie

  • 1,99 €
    Frankreich: Contentin - Normandie

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Wassersportverbot in Frankreich

    17.11.2020Mit Entsetzen hat die französische Wassersportgemeinde auf Surfverbote an vielen Stränden reagiert. Was die Hintergründe sind, erfahrt ihr hier.

  • Reunion

    08.06.2001Réunion wurde zuerst von den Franzosen besiedelt, bevor die Briten sie für kurze Zeit besetzten. Heute ist wieder alles beim Alten. Der Engländer Tristan Boxford hat nun gecheckt, ...

  • Frankreich: Bretagne

    28.10.2008Tour de France – einmal ganz anders. Die Etappen werden nicht nach Höhenmetern geplant, sondern wie dicht die Isobaren auf der Wetterkarte zusammenliegen. Henrik, Jan und Daniel ...

  • Surf-Skatepark in Leucate

    21.05.2011Skateboarder haben sie, Snowboarder auch, Wakeboarder und sogar Kiter nutzen sie – Obstacle Parks. Hindernisse zum Draufspringen, Drüberspringen, Sliden, auf die Schnauze legen. ...

  • Frankreich: Spot Guide Cote d'Opale

    19.02.2020Sie sind legendär bis berüchtigt, Spots wie Wissant oder Wimereux genießen unter Wellenfans absolute Hochachtung. Doch unweit der fetten Brandung des Ärmelkanals gibt es auch ...

  • Frankreich: Wissant Triptagebuch

    27.06.201330 Knoten sollen durch den Kanal pfeifen. Dazu zwei Meter Welle und Sonne. Perfekt für einen Abstecher nach Wissant zu den Denel-Brüdern, die mit ihren 23 und 17 Jahren den ...

  • Frankreich: Cannes

    11.03.2005Die südfranzösische Küstenstadt Cannes steht weltweit vor allem für eines: Die Filmfestspiele. Dem Windsurf-Fotograf Jean Souville sind dagegen die Palmendie liebsten,die sich ...

  • 1200 Starter! Die Highlights vom Defi Wind 2019

    24.06.2019Aktuell läuft am südfranzösischen Starkwindspot Gruissan die 19. Auflage des DEFI WIND. Bei der größten Windsurfregatta der Welt gehen 1200 Starter gleichzeitig auf den Kurs. Den ...

  • Reportage: Bretagne mit Fahrrad, SUP- und Surfboards

    06.04.2017Surfgeschichten über Roadtrips gibt es viele. Die von Flo Jung, Jules Denel und Fotograf Pierre Bouras aber ist etwas Besonderes. Auf dem Fahrrad mit Windsurfboard, SUP und Zelt ...