Frankreich: Korsika

 • Publiziert vor 17 Jahren

Der französische Fotograf Jérome Houyvet erlebt bei einem Segeltörn vor dem Südzipfel Korsikas sein blaues Wunder. Der Törn im Herzen Europas wird für ihn zu einer Reise der Erkenntnis.

Korsika kannte ich bis vor kurzem nur in Flammen. Ich setzte die Insel mit Hitze, der Hölle des Feuers und mit der Verzweiflung der Feuerwehrleute und der Einwohner in Verbindung. Das kommt daher, dass ich vor einigen Jahren im Auftrag der Sécurité Civile, eine Agentur der Zivilen Sicherheit, die Waldbrände Korsikas fotografierte. Als ich nun diesen Surfauftrag bekam, war ich zwar wieder Feuer und Flamme für die Insel, aber nur weil der Spot nicht ein Mal zwei Flugstunden von Paris entfernt war. Meine Erwartungen waren jedoch nach meinen Erfahrungen in der Karibik und der Südsee nicht sehr hoch. Was könnte eine Mittelmeerinsel schon bieten? Aber ich schwöre euch: Ohne den Charme der Karibik oder die Farben der Lagunen Mauritius abzuwerten, mir blieb beim ersten Anblick der Wasserfarben Piantarellas die Spucke weg. Jetzt erst kann ich mir, im wahrsten Sinne des Wortes, ein Bild machen, warum sich diese Mittelmeerinsel mit dem Attribut Schönheit schmückt.

Diese Spots findet ihr im gratis Download: Piantarella, Santa Manza, La Tonnara, Punta di Ventilegne

Themen: DownloadFrankreichSurfspotsWavespots

  • 0,00 €
    Korsika

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Spanien - Kanaren: Secret Spot auf Teneriffa

    12.02.2020Der heiße Wüstenwind Kalima ist für die allermeisten Spots auf den Kanaren das Schreckgespenst. Neben viel Sand in der Luft bringt die Kalima-Wetterlage das sonst so zuverlässige ...

  • The Loft Wavescape 5,8

    20.05.2010Das Wavescape kommt als eher gedämpftes und flach geschnittenes Segel „richtigen“ Wavesegeln schon sehr nahe. Das gute „off“ – ein beinahe völlig flaches Profil – nutzt auch in ...

  • Slalomboards 2010

    20.03.2010Wer von diesem Test einen einzelnen Leistungssieger erwartet, könnte überrascht werden. Denn die Leistungsdichte ist enorm und der erreichte Speed stark vom Gesamt-Setup abhängig. ...

  • Freerideboards 115 2002

    01.04.2005Die 115er sind im großen Freeridetest die wildesten Gesellen. Jetzt noch kürzer, noch breiter und noch einfacher zu kontrollieren. Mit dabei: ein Allrounder, eine Speedmachine, ...

  • Freeracesegel 2005

    22.04.2005Wer auf dem Teich richtig Gas geben will, kommt am Jet-Ski nicht vorbei – höchstens mit den neuen Freerace segeln. Sie bieten, mit oder ohne Camber, Leistung satt. surf hat sieben ...

  • JP-Australia X-Cite Ride 134 Pro

    15.05.2011surf-Empfehlung: Ein sehr gelungenes Board, das sportliches, freies Fahrgefühl mit bester Kontrollierbarkeit kombiniert und so einen breiten Bereich abdeckt. Für Aufsteiger ebenso ...

  • Vandal Sails Stitch 7,0

    15.06.2011surf-Empfehlung: Für Surfer, die das Segel auch gerne mal eine Nummer größer fahren und für alle, die camberlos auf dem Speedstrip auftrumpfen wollen. Bestens für schnelle ...

  • Karibik

    17.11.2008Aus der Vogelperspektive hätte Windsurf-Abenteurer Manu Bouvet seinen Trip in der Karibik sicher gerne betrachtet. Zumindest träumt er davon, seine Kumpanen und sich selbst einmal ...

  • Point-7 Swell Neutral Wave 5,3

    31.03.2009Sehr leistungsstarkes (schnelles) Wavesegel mit viel „Loose“. Daher auch sehr gut kontrollierbar bei viel Wind. Auf der Welle weniger agil.surf-Tipp: Für Gelegenheitswaver, die ...